Neselo

Alkoholische Leberkrankheit: Symptome

Was sind die Symptome der alkoholischen Leberkrankheit?

Symptome der alkoholischen Leberkrankheit betreffen mehrere Systeme des Körpers, einschließlich der Haut, Magen-Darm-System, Gehirn und Nervensystem, und das Blut. Die schwersten Symptome sind Enzephalopathie (Gehirnerkrankung) verwandt und beeinflussen Ebenen des Bewusstseins, des Speichers und der kognitiven Fähigkeiten.

Gemeinsame allgemeine Symptome der alkoholischen Leberkrankheit

Symptome der alkoholischen Leberkrankheit sind in der Regel nicht abgeschlossen, ohne Zeiten der Remission. Alle diese Symptome können schnell zu schwer:

  • Bauchschmerzen
  • Bauch-Schwellung, Schwellungen oder Blähungen
  • Übermäßiger Durst
  • Nasenbluten oder Zahnfleischbluten
  • Schwere Müdigkeit
  • Unerklärliche Gewichtsverlust

Gastrointestinale Symptome der alkoholischen Leberkrankheit

Gastrointestinale Symptome der alkoholischen Leberkrankheit können die folgenden Angaben enthalten:

  • Blut im Stuhl (das Blut rot, schwarz, oder Schwarz in der Textur sein)
  • Appetitlosigkeit
  • Übelkeit mit oder ohne Erbrechen
  • Erbrechen von Blut oder schwarz Material (ähnlich Kaffeesatz)

Hautsymptome der alkoholischen Leberkrankheit

Hautsymptome der alkoholischen Leberkrankheit können die folgenden Angaben enthalten:

  • Rote Hände und Füße
  • Rot, spinnenartigen Blutgefäße
  • Hautverfärbungen
  • Gelbfärbung der Haut und das Weiß der Augen (Gelbsucht)

Gehirn und Nervensystem Symptome der alkoholischen Leberkrankheit

Gehirn und Nervensystem Symptome der alkoholischen Leberkrankheit können sein:

  • Schwierigkeiten beim Gehen
  • Schwierigkeiten mit Gedächtnis, Denken, Sprechen, Verstehen, Schreiben oder Lesen
  • Halluzinationen
  • Unwohlsein oder Lethargie
  • Kribbeln oder andere ungewöhnliche Empfindungen in den Händen oder Füßen

Symptome, die eine schwere Krankheit hindeuten könnten

In einigen Fällen kann die alkoholische Leberkrankheit eine ernste Krankheit, die sofort in einer Notsituation ausgewertet werden sollte Sofort ärztliche Betreuung (Call 911), wenn Sie oder jemand Sie mit, haben irgendwelche dieser ernsten Symptomen wie.:

  • Bauchschmerzen
  • Bauch-Schwellung, Schwellungen oder Blähungen
  • Schwierigkeiten beim Gehen
  • Schwierigkeiten mit Gedächtnis, Denken, Sprechen, Verstehen, Schreiben oder Lesen
  • Halluzinationen
  • Schwere Müdigkeit
  • Erbrechen von Blut oder schwarz Material (ähnlich Kaffeesatz)
EINFÜHRUNG

Was ist alkoholische Leberkrankheit?

Alkoholische Leberkrankheit ist eine langfristige Schäden an der Leber aus umfangreichen Alkoholkonsum, was zum Verlust der Leberfunktion. Je mehr Alkohol regelmäßig konsumiert, und je länger der Alkohol dauert, desto größer ist das Risiko der Entwicklung alkoholische Leberkrankheit.... Lesen Sie mehr über alkoholische Leberkrankheit Einführung

URSACHEN

Was sind die Ursachen alkoholische Leberkrankheit?

Alkoholische Leberkrankheit wird durch langfristige und umfangreiche Alkoholkonsum verursacht. Nicht jeder, der viel Alkohol konsumiert wird alkoholischen Leberkrankheit, aber je mehr Alkohol regelmäßig konsumiert, und je länger der Alkohol dauert, desto größer ist das Risiko der Entwicklung alkoholische Leberkrankheit.... Lesen Sie mehr über alkoholische Leberkrankheit Ursachen

BEHANDLUNGEN

Wie wird die alkoholische Leberkrankheit behandelt?

Die erste und wichtigste Schritt in der Behandlung ist es, Ihren Alkoholkonsum ganz einzustellen. Wenn Leberzirrhose (Vernarbung) noch nicht begonnen hat, Verzicht auf Alkohol kann tatsächlich ermöglichen die Leber zu heilen.... Lesen Sie mehr über alkoholische Leberkrankheit Behandlungen

Weitere Artikel