Neselo

Chlamydia

Was ist Chlamydia?

Chlamydia ist die am häufigsten bakteriellen sexuell übertragbaren Krankheiten (STD) in der Region Europa, nach den Centers for Disease Control and Prevention (Quelle: CDC ).

Chlamydia wird durch eine Infektion des Genitaltrakts durch das Bakterium Chlamydia trachomatis. Chlamydia ist vermeidbar und behandelbar. Es wird durch die Prüfung einer kleinen Probe von Zellen oder Entlassung aus dem Gebärmutterhals einer Frau oder eines Mannes Harnröhre genommen diagnostiziert.

Jede Person, die in der sexuellen Aktivität engagiert können Vertrags-und passieren auf einer Chlamydien-Infektion. Dazu gehören heterosexuell, homosexuell, und bisexuelle Männer und Frauen. Je mehr Sexualpartner eine Person hat, desto größer ist das Risiko, sich eine Chlamydien-Infektion. Mädchen und junge Frauen haben ein besonders hohes Risiko, sich Chlamydien. Chlamydia kann auch von einer infizierten Mutter auf ihr Neugeborenes während der vaginalen Entbindung weitergegeben werden.

Obwohl es oft keine Symptome oder nur leichte Symptome der Krankheit, können unbehandelte Chlamydien-Infektion zu schweren Komplikationen wie entzündlichen Erkrankungen des Beckens und Unfruchtbarkeit führen. Mit Safer-Sex-Praktiken, suche regelmäßige medizinische Versorgung, und die Suche nach frühen, können regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen helfen, das Risiko von schweren Komplikationen von Chlamydien zu reduzieren.

Problembeschreibung

Was sind die Symptome von Chlamydien?

Die Symptome einer Chlamydien-Infektion variieren zwischen Einzelpersonen. Einige Menschen, insbesondere Frauen, keine Symptome überhaupt, vor allem in den frühen Stadien der Krankheit. Allerdings können schwerwiegende dauerhaften Schäden an den reproduktiven Geweben und Unfruchtbarkeit auch in Abwesenheit von Symptomen auftreten. Wenn die Symptome auftauchen, sie treten in der Regel ein bis drei Wochen nach der Einwirkung der Infektion.... Lesen Sie mehr über Chlamydien Symptome

URSACHEN

Was sind die Ursachen Chlamydien?

Chlamydia wird durch eine bakterielle Infektion des Genitaltrakts durch das Bakterium Chlamydia trachomatis. Chlamydia wird bei sexuellen Kontakten, die vaginal, oral oder anal sex beinhaltet von einer Person zur anderen weitergegeben. Chlamydien-Infektion kann auch von einer infizierten Mutter auf ihr Baby während der vaginalen Entbindung weitergegeben werden.... Lesen Sie mehr über Ursachen Chlamydien

BEHANDLUNGEN

Wie wird Chlamydien behandelt?

Chlamydia ist behandelbar, und rasche Diagnose und Behandlung kann das Risiko der Entwicklung von schweren Komplikationen wie vorzeitige liefern und reduzieren Unfruchtbarkeit, und die Ausbreitung der Krankheit auf andere zu minimieren. Sie können Chlamydien durch konsequent nach Ihren Behandlungsplan zu behandeln. Die Behandlung Pläne beinhalten im Allgemeinen Antibiotika Medikamente und andere Behandlungen.... Lesen Sie mehr über Chlamydien-Behandlungen

Weitere Artikel