Neselo

Chlamydien: Symptome

Was sind die Symptome von Chlamydien?

Die Symptome einer Chlamydien-Infektion variieren zwischen Einzelpersonen. Einige Menschen, insbesondere Frauen, keine Symptome überhaupt, vor allem in den frühen Stadien der Krankheit. Allerdings können schwerwiegende dauerhaften Schäden an den reproduktiven Geweben und Unfruchtbarkeit auch in Abwesenheit von Symptomen auftreten. Wenn die Symptome auftauchen, sie in der Regel ein bis drei Wochen nach der Exposition auftreten, um der Infektion.

Symptome von Chlamydien bei Frauen sind:

  • Untere Bauchschmerzen

  • Schmerzen oder Brennen beim Wasserlassen

  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

  • Ungewöhnliche Ausfluss

Symptome von Chlamydien bei Männern sind:

  • Brennen beim Wasserlassen

  • Ausfluss aus dem Penis

  • Hodenschmerzen

Ernste Symptome, die an einer schweren oder lebensbedrohlichen Krankheit hinweisen könnten

In einigen Fällen können erweiterte Chlamydien-Infektion zu schweren, sogar lebensbedrohliche Krankheiten, wie entzündliche Erkrankungen des Beckens und des Becken Abszess, die in einem Notfall Einstellung sollte bewertet werden führen. Symptome sind:

  • Bauch-, Becken-oder Rückenschmerzen, die schwerwiegend sein können

  • Abnormal Ausfluss oder Blutungen

  • Fieber (höher als 101 Grad Fahrenheit)

  • Schüttelfrost

  • Unwohlsein oder Lethargie

  • Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall

  • Schmerzen bei Bewegung oder Geschlechtsverkehr

Jedoch können einige Frauen haben keine Symptome der entzündlichen Erkrankungen des Beckens.

Chlamydien-Infektion kann auch von einer infizierten Mutter auf ihr Baby während der vaginalen Entbindung weitergegeben werden und kann zu Augenentzündung, Blindheit und Lungenentzündung beim Neugeborenen führen. Wenn Sie Symptome haben oder Sie sich Sorgen um Chlamydien sind, ist es wichtig, einen Arzt zu kontaktieren.

EINFÜHRUNG

Was ist Chlamydia?

Chlamydia ist die am häufigsten bakteriellen sexuell übertragbaren Krankheiten (STD) in der Region Europa, nach den Centers for Disease Control and Prevention (Quelle: CDC ).... Lesen Sie mehr über Chlamydien Einführung

URSACHEN

Was sind die Ursachen Chlamydien?

Chlamydia wird durch eine bakterielle Infektion des Genitaltrakts durch das Bakterium Chlamydia trachomatis. Chlamydia wird bei sexuellen Kontakten, die vaginal, oral oder anal sex beinhaltet von einer Person zur anderen weitergegeben. Chlamydien-Infektion kann auch von einer infizierten Mutter auf ihr Baby während der vaginalen Entbindung weitergegeben werden.... Lesen Sie mehr über Ursachen Chlamydien

BEHANDLUNGEN

Wie wird Chlamydien behandelt?

Chlamydia ist behandelbar, und rasche Diagnose und Behandlung kann das Risiko der Entwicklung von schweren Komplikationen wie vorzeitige liefern und reduzieren Unfruchtbarkeit, und die Ausbreitung der Krankheit auf andere zu minimieren. Sie können Chlamydien durch konsequent nach Ihren Behandlungsplan zu behandeln. Die Behandlung Pläne beinhalten im Allgemeinen Antibiotika Medikamente und andere Behandlungen.... Lesen Sie mehr über Chlamydien-Behandlungen

Weitere Artikel