Neselo

Becken-entzündliche Krankheit: Ursachen

Was verursacht entzündliche Erkrankungen des Beckens?

Entzündliche Erkrankungen des Beckens (PID) ist eine Infektion der weiblichen Geschlechtsorgane. Die Krankheit wird meist durch Bakterien aus einer sexuell übertragbaren Krankheit, wie Chlamydien oder Gonorrhoe, die durch die Vagina nach dem sexuellen Kontakt mit einer infizierten Person übertragen verursacht. Diese Bakterien verbreiten dann in die Gebärmutter, Eileiter, Eierstöcke oder schließlich die Infektion der Geschlechtsorgane. Weniger häufig, können die Bakterien, die PID dazu führen, den Körper gelangen, wenn eine intrauterine Vorrichtung implantiert oder während eines Verfahrens auf eine Abtreibung, Geburt, einer Fehlgeburt oder eine Endometriumbiopsie stehen.

Was sind die Risikofaktoren für entzündliche Erkrankungen des Beckens?

Eine Reihe von Faktoren erhöhen das Risiko der Entwicklung von entzündlichen Erkrankungen des Beckens (PID). Nicht alle Menschen mit Risikofaktoren die Krankheit zu entwickeln. Risikofaktoren sind:

  • Alter weniger als 25 Jahren
  • Intrauterinpessar
  • Mehrere Sex-Partner
  • Vorgeschichte der Becken-entzündlichen Krankheit oder sexuell übertragbaren Krankheiten
  • Regelmäßige Vaginalduschen
  • Geschlechtsverkehr mit einem Mann mit Chlamydien infiziert oder Tripper
  • Ungeschützter Geschlechtsverkehr

Reduzieren Sie Ihr Risiko von entzündlichen Erkrankungen des Beckens

  • Sie können das Risiko der Entwicklung von entzündlichen Erkrankungen des Beckens zu reduzieren:
  • Der Verzicht auf Geschlechtsverkehr
  • Mit nur einem Sexualpartner, die für sexuell übertragbare Infektionen abgeschirmt wurde
  • Safer Sex
  • Die Verwendung eines Kondoms konsequent und richtig
  • Das Einreichen einer jährlichen Chlamydien-Screening, wenn Sie sexuell aktiv sind, ändern Sie Sex-Partner, oder schwanger sind
EINFÜHRUNG

Was ist Beckenentzündung?

Entzündliche Erkrankungen des Beckens (PID) ist eine Infektion der weiblichen Geschlechtsorgane, einschließlich der Gebärmutterschleimhaut, der Eierstöcke und Eileiter. Es können schwere Symptome hervorrufen, einschließlich Schmerzen und reproduktive Dysfunktion.... Lesen Sie mehr über entzündliche Erkrankungen des Beckens Einführung

Problembeschreibung

Was sind die Symptome der entzündlichen Erkrankungen des Beckens?

Sie können keine Symptome mit entzündlichen Erkrankungen des Beckens (PID), aber weil die Krankheit verursacht eine Entzündung der Geschlechtsorgane, kann eine Reihe von Symptomen auftreten. Die Symptome können in ihrer Intensität zwischen Individuen variieren.... Lesen Sie mehr über Becken-entzündliche Krankheitssymptome

BEHANDLUNGEN

Wie wird die Becken-entzündliche Krankheit behandelt?

Die Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Beckens (PID) beginnt mit der Suche nach medizinischer Versorgung von Ihrem Arzt.... Lesen Sie mehr über Beckenentzündung Behandlungen

Weitere Artikel