Neselo

Gibt es eine Heilung für Diabetes?

Was verursacht Diabetes?

Wissenschaftler wissen nicht genau, was Diabetes verursacht. Sie denken, dass Typ-1- Diabetes ist eine Erkrankung, bei der das Immunsystem die eigenen Zellen angreift Ihr, als ob sie fremde Eindringlinge waren. Dies wird als eine Autoimmunerkrankung. Bei Typ-1-Diabetes greift das Immunsystem Zellen der Bauchspeicheldrüse und zerstört ihre Fähigkeit, Insulin zu machen. Die meisten Wissenschaftler glauben, dass ein Umweltfaktor, wie ein Virus, Auslöser, diesen Prozess in Ihrem Körper. Ihre Gene spielen eine Rolle. Bestimmte Menschen sind anfälliger für Diabetes zu entwickeln.

Ebenso haben Gesundheitsexperten nicht ganz, was Diabetes Typ 2 verursacht. Sie wissen, dass es ist eng mit Fettleibigkeit und es neigt dazu, in Familien zu laufen. Typ 2 Diabetes ist die häufigste Form von Diabetes, aber man kann es in vielen Fällen verhindern. Wenn Sie Typ-2-Diabetes haben, können Sie in der Lage, durch Ernährung und Bewegung umzukehren oder zu hohe Blutzuckerspiegel zu kontrollieren sein. Sie werden jedoch immer Diabetes haben und die Sie immer brauchen, um es zu verwalten, um ernsthafte gesundheitliche Probleme zu verhindern.

Gibt es eine Heilung für Diabetes?

Sowohl Typ-1-und Typ-2 -Diabetes sind chronische, lebenslange Erkrankungen. Derzeit gibt es keine dauerhafte Heilung für beide Arten. Doch es gibt Hoffnung in der Forschung nach einem Heilmittel und in der Prävention. Sie können zwar nicht verhindern, dass Typ-1-Diabetes, können Sie in der Lage, Typ-2-Diabetes zu verhindern. Die Aufrechterhaltung eines gesunden Körpergewichts, eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung sind alle Möglichkeiten, die Ihnen helfen können verhindern, dass Typ-2-Diabetes.

Die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) berichtet, dass Diabetes wirkt 25,8 Mio. Menschen in Europa (Quelle: CDC ). Weil es so ein großes gesundheitliches Problem ist, es gibt eine Menge Forschung auf der Suche, wie man Diabetes heilen. Forschung konzentriert sich auf die Autoimmun-Prozess bei Typ-1-Diabetes, genetische Faktoren, und wie neue Zellen der Bauchspeicheldrüse zu machen.

Was ist der aktuelle Forschungs?

Wissenschaftler führen die Spitzenforschung in der Suche nach einem Heilmittel. Aktuelle Forschungs beinhaltet:

  • Künstliche Bauchspeicheldrüse. Diese teilweise automatisierten System verwendet einen kontinuierlichen Glukose-Monitor und eine Insulinpumpe Insulindosen zu liefern, basierend auf Ihren Blutzuckerwerte. Ein Computer-Monitor und koordiniert die der Pumpe. Irgendwann, hoffen Forscher, ein vollautomatisches System, die genau wie Ihre Bauchspeicheldrüse funktionieren würde zu entwickeln.

  • Die genetische Manipulation oder Transformation von Zellen, die normalerweise nicht in diejenigen, die Insulin tun zu machen

  • Inselzelltransplantation. Inselzellen sind Cluster von Zellen in der Bauchspeicheldrüse. Innerhalb der Cluster sind Beta-Zellen, die Insulin zu machen. Inselzell-Transplantation statt Zellen aus einem Organ Donor und stellt sie in die Bauchspeicheldrüse.

  • Pankreastransplantation dauert eine ganze Bauchspeicheldrüse von einem Organspender oder ein Teil einer Bauchspeicheldrüse von einer lebenden Person und legt es in Ihrem Körper.

  • Zurücksetzen des Immunsystems durch inaktivieren und die Transplantation neuer Zellen des Immunsystems

  • Stammzellen, um die Zellen, die Insulin regenerieren

  • Impfstoffe, um Ihr Immunsystem angreift die Zellen, die Insulin zu verhindern

Während diese Therapien sind in der Anfangsphase der Forschung und Entwicklung, in der Zukunft können sie als Trittsteine ​​auf dem Weg zu den Menschen hilft, mit Typ-1-Diabetes zu handeln.

Typ 2 Diabetes ist einzigartig, weil Ihr Körper wird resistent gegen die Wirkung von Insulin. Forscher müssen sich Insulin-Resistenz vollständig verstehen, bevor diese Ansätze mit Typ-2-Diabetes zu helfen.