Neselo

Gonorrhoe: Symptome

Was sind die Symptome von Gonorrhoe?

Die Symptome der Gonorrhoe-Infektion variieren zwischen Einzelpersonen. Es ist nicht ungewöhnlich für Männer und Frauen mit Tripper zu milde Symptome oder gar keine Symptome in der frühen Phase der Krankheit haben. Jedoch schwerwiegende dauerhaften Schäden an den reproduktiven Geweben, Unfruchtbarkeit können, und andere Komplikationen auch in Abwesenheit von Symptomen auftreten.

Die Symptome der Gonorrhoe in der Regel beginnen, über zwei bis fünf Tage und bis zu 30 Tage nach der Exposition auf die Krankheit durch sexuellen Kontakt erfolgen.

Symptome bei Frauen sind:

  • Fieber

  • Untere Bauchschmerzen

  • Schmerzen oder Brennen beim Wasserlassen

  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

  • Ungewöhnliche bewölkt Ausfluss

  • Ungewöhnliche vaginale Blutungen, einschließlich nach dem Geschlechtsverkehr

Symptome bei Männern sind:

  • Bewölkt Ausfluss aus dem Penis

  • Fieber

  • Häufiges Wasserlassen

  • Männliche Infertilität

  • Schmerzen oder Brennen beim Wasserlassen

  • Hodenschmerzen

Die Symptome der Gonorrhoe kann auch in den Anus oder Hals auftreten, wenn die sexuelle Aktivität und Gonorrhö Infektion beteiligt diese Bereiche. Diese Symptome können sein:

  • Anal Juckreiz

  • Blut im Stuhl

  • Klar Entlassung aus dem Anus

  • Schmerzhaften Stuhlgang

  • Halsschmerzen

EINFÜHRUNG

Was ist Gonorrhö?

Gonorrhoe ist eine häufige sexuell übertragbare Krankheiten (STD). Mehr als 700.000 Menschen in Europa erhalten neue Gonorrhoe-Infektionen jedes Jahr nach den Centers for Disease Control and Prevention (Quelle: CDC ).... Lesen Sie mehr über Gonorrhoe Einführung

URSACHEN

Was sind die Ursachen Gonorrhöe?

Gonorrhoe ist eine bakterielle Infektion des Gebärmutterhalses bei Frauen oder der Harnröhre bei Männern durch Gonokokken Bakterien Neisseria gonorrhoeae verursacht werden. Der Anus, Rachen und Augen kann auch durch Gonorrhoe infiziert werden.... Lesen Sie mehr über Gonorrhoe Ursachen

BEHANDLUNGEN

Wie wird Gonorrhoe behandelt?

Gonorrhoe ist behandelbar, und rasche Diagnose und Behandlung kann helfen, das Risiko der Entwicklung von schweren Komplikationen wie entzündlichen Erkrankungen des Beckens und reduzieren Unfruchtbarkeit, und die Ausbreitung der Krankheit auf andere zu minimieren. Sie können durch die konsequente Gonorrhoe nach Ihren Behandlungsplan zu behandeln. Die Behandlung Pläne beinhalten im Allgemeinen Antibiotika Medikamente und andere Behandlungen.... Lesen Sie mehr über Gonorrhoe Behandlungen

Weitere Artikel

Verwandte Themen

Die beliebtesten

Auf Ihre Gesundheit

Auf Ihre Gesundheit

Menschen, die sich aktiv in ihre medizinische Versorgung beteiligt sind, sind gesünder und leben länger.