Neselo

Halsentzündung: Behandlung

Wie wird Rachen-Infektion behandelt?

Der wichtigste Schritt bei der Behandlung von Halsentzündung ist die Prävention praktizieren. Aber auch mit der gewissenhaftesten Anstrengungen, Infektionen auftreten können. Glücklicherweise sind viele Rachen-Infektionen lösen, indem Sie sich über die Zeit oder sind in der Regel heilbar mit rechtzeitiger Behandlung mit Antibiotika wie Amoxicillin oder Penicillin und, falls erforderlich, fiebersenkende Mittel.

Wenn Ihr Arzt vermutet, Infektion, werden Sie wahrscheinlich einen Hals Kultur gegeben werden (Abtupfen der Kehle Schleim oder Flüssigkeitsprobe für die Laboranalyse), um die Ursache Ihrer Infektion zu identifizieren. Antibiotikatherapie ist die Hauptstütze der Behandlung für eine bakterielle Infektion und ist hochwirksam. Es ist wichtig, Ihren Behandlungsplan genau befolgen und alle Medikamente wie angewiesen, um eine Reinfektion oder eine Wiederholung zu vermeiden.

Antibiotika zur Behandlung von Halsentzündung

Antibiotika sind die Hauptstütze der Behandlung für bakterielle Halsinfektionen wie Halsschmerzen und werden in erster Linie verwendet, um seltene, aber schwerwiegenden Komplikationen wie rheumatisches Fieber zu verhindern. Beispiele hierfür sind:

  • Penicillin V (Veetids)
  • Amoxicillin (Amoxil)

Analgetika zur Behandlung von Halsentzündung

Analgetika verwendet werden, um Schmerzen zu lindern und Fieber senken und Entzündungen werden. Beispiele hierfür sind:

  • Ibuprofen (Advil, Motrin)
  • Acetaminophen (Tylenol)
  • Topische Anästhetika verwendet, um Halsentzündung behandeln
  • Lutschtabletten oder Gurgelmittel wie Benzocain (Cepacol, Trocaine, Cylex) helfen, Schmerzen zu reduzieren von Halsentzündungen durch Nervenimpulse blockiert.

Was Sie tun können, um Ihren Rachen-Infektion zu verbessern

Neben sorgfältig nach Ihrer Medikation Regime, können Sie auch einige Halsschmerzen Symptome beschränken nach:

  • Vermeidung von Rauch oder chemische Reizstoffe während der Wiederherstellung
  • Trinken Sie viel Flüssigkeit, warmen und kalten koffeinfreie Getränke
  • Essen vereisten Pop behandelt, um Schmerzen und Hitze in der Kehle zu beruhigen
  • Gurgeln mit Salzwasser
  • Viel Ruhe
  • Befeuchtung Luftwege mit Dampf
  • Ruhen Sie Ihre Stimme so viel wie möglich
  • Saugen Hals Lutschtabletten
  • Die Behandlung von Schmerzen und Fieber, wie verwiesen

Was sind die möglichen Komplikationen der Halsentzündung?

Die häufigste Komplikation ist ein Abszess (infizierte Wunde) um die Mandeln oder an der Rückseite der Kehle. Komplikationen der unbehandelten Halsentzündung können schwerwiegend sein, häufiger bei Kleinkindern, älteren Menschen und Personen, deren Immunität bereits kompromittiert auftreten. In seltenen Fällen, wenn die Behandlung über einen längeren Zeitraum vernachlässigt, besteht die Gefahr einer Sepsis (lebensbedrohliche bakterielle Blutvergiftung) führen könnte, wenn die Infektion in die Blutbahn.

Sie können helfen, das Risiko von schweren Komplikationen zu minimieren, indem Sie die Behandlung planen Sie und Ihre Ärztin Design speziell für Sie. Komplikationen der Rachen-Infektion sind:

  • Abszess (Eiteransammlung) um die Mandeln oder Rückseite der Kehle
  • Blockierung der Atemwege
  • Rheumatisches Fieber
  • Sepsis (lebensbedrohliche bakterielle Blutvergiftung)
EINFÜHRUNG

Was ist Halsentzündung?

Eine Halsentzündung, manchmal auch als Pharyngitis, kann entweder eine bakterielle oder eine virale Infektion, was zu Entzündungen der Gewebe des Halses, die Rötung, Schmerzen und Schwellungen der Wände oder Strukturen der Kehle verursacht.... Lesen Sie mehr über Halsentzündung Einführung

Problembeschreibung

Was sind die Symptome der Halsentzündung?

Sie können Halsentzündung Symptome für mehrere Wochen in einer Zeit zu erleben. Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass, wenn diese Symptome während der Behandlung einer bakteriellen Halsentzündung abklingen, es bedeutet nicht, dass die Infektion verschwunden ist: Sie sollten sich weiterhin Ihre Medikamente zu nehmen, wie verwiesen. Wenn eines dieser Symptome schwerer geworden, wenn es schwierig wird, zu atmen, oder wenn das Fieber 101 Grad Fahrenheit übersteigt, einen Arzt aufsuchen.... Lesen Sie mehr über Halsentzündung Symptome

URSACHEN

Was verursacht Halsentzündung?

Halsinfektionen werden typischerweise durch einen Virus oder durch bakterielle Infektion (z. B. Streptokokken) verursacht. Beispiele für virale Ursachen von Halsschmerzen sind die Grippe (Influenza) und der infektiösen Mononukleose. Bakterielle und virale Halsentzündungen sind in der Regel ansteckend.... Lesen Sie mehr über Halsentzündung Ursachen

Weitere Artikel