Neselo

Krämpfe: Ursachen

Was verursacht Krämpfe?

Es gibt viele Ursachen für Krämpfe, und sie im wesentlichen in der Schwere variieren. Die Lage und die Dauer des Spasmus hängt von der zugrunde liegenden Ursache. Minor und kurzlebig Zuckungen kann einfach das Ergebnis von Übung oder Überbeanspruchung eines Muskels sein. Oder Parkinson-Krankheit (Erkrankung des Gehirns, die Bewegung und Koordination beeinträchtigt; Langzeitkrämpfe können die Folge einer neurologischen Erkrankung, wie Amyotrophe Lateralsklerose (eine neuromuskuläre Erkrankung, die Muskelschwäche und Behinderung verursacht ALS, auch als Lou-Gehrig-Krankheit bekannt) sein ).

Niedrige Konzentrationen von Calcium im Blut können durch eine Vielzahl von Krankheiten, Störungen und Krankheiten, die Muskelkrämpfe verursachen können, verursacht werden. In einigen Fällen kann die Zuckungen Folge einer schweren Erkrankung, wie einem Festfressen oder Schlaganfall.

Ursachen der Krämpfe zu Hypokalzämie bezogenen

Sehr niedrige Kalziumspiegel im Körper kann Krämpfe verursachen. Der medizinische Fachausdruck für niedrige Kalzium ist Hypokalzämie. Ursachen der Hypokalzämie führt zu Krämpfen sind:

Neurologische Ursachen der Krämpfe

Krämpfe können durch Krankheiten, die das Nervensystem verursacht werden, einschließlich:

  • Amyotrophe Lateralsklerose (ALS, auch als Lou-Gehrig-Krankheit bekannt, eine neuromuskuläre Erkrankung, die Muskelschwäche und Behinderung verursacht)
  • Bell-Lähmung (geschwollenen oder entzündeten Nerv, der die Gesichtsmuskeln steuert)
  • Huntington-Krankheit (erbliche degenerative Erkrankung des Gehirns)
  • Multiple Sklerose (Krankheit, die das Gehirn und das Rückenmark betroffen, was zu Schwäche, Koordination und Gleichgewichtsstörungen und andere Probleme)
  • Muskeldystrophie (Erbkrankheit, die einen fortschreitenden Verlust von Muskelgewebe und Muskelschwäche verursacht)
  • Parkinson-Krankheit (Erkrankung des Gehirns, die Bewegung und Koordination beeinträchtigt)
  • Tourette-Syndrom (Störung, die durch wiederholte Tics und schnelle Bewegungen)

Andere Ursachen für Krämpfe

Krämpfe können auch verursacht werden durch:

  • Austrocknung
  • Intensive und lange Übung
  • Übernutzung Verletzungen (durch Überbeanspruchung eines Muskels verursacht werden)
  • Periphere Nervenschäden

Schwerwiegende oder lebensbedrohliche Ursachen der Krämpfe

In einigen Fällen können Krämpfe ein Symptom für eine ernsthafte oder lebensbedrohliche Krankheit, die sofort in einer Notsituation ausgewertet werden sollte. Diese Krankheiten sind:

Fragen zur Diagnose der Ursache der Krämpfe

Um Ihre Krankheit zu diagnostizieren, wird Ihr Arzt oder lizenziert Heilberuf tätige Sie bitten, einige Fragen zu Ihrer Krämpfe im Zusammenhang mit:

  • Wie lange haben Sie erlebt Krämpfe?
  • Wie stark sind die Krämpfe?
  • Welcher Teil des Körpers wird durch die Krämpfe betroffen?
  • Sind Ihre wiederkehrende Krämpfe?
  • Haben Sie andere Symptome?
  • Welche Medikamente nehmen Sie?

Was sind die möglichen Komplikationen der Krämpfe?

Da Krämpfe können durch schwere Krankheiten sein kann das Nicht Behandlung zu suchen in schweren Komplikationen und bleibenden Schäden führen. Sobald die zugrunde liegende Ursache diagnostiziert wird, ist es wichtig, dass Sie den Behandlungsplan, die Sie und Ihre Ärztin Design speziell für Sie, um das Risiko von möglichen Komplikationen zu reduzieren, einschließlich:

  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • Behinderung
  • Gefährdete Balance und Koordination
  • Neurologische Probleme wie Gedächtnisverlust, Verwirrung und Enzephalitis
  • Organversagen oder Dysfunktion
  • Lähmung
  • Permanenter Verlust der Empfindung
  • Krämpfen und Muskelzittern
  • Bewusstlosigkeit und Koma

Referenzen:

Muskelkrämpfe. MedlinePlus, ein Service der National Library of Medicine National Institutes of Health. http://www.nlm.nih.gov/medlineplus/ency/article/003193.htm.

Hand-oder Fusskrämpfe. MedlinePlus, ein Service der National Library of Medicine National Institutes of Health. http://www.nlm.nih.gov/medlineplus/ency/article/003194.htm.

EINFÜHRUNG

Was sind Krämpfe?

Krämpfe sind unkontrollierte, sich wiederholenden Kontraktionen eines Muskels. Krämpfe können in jeder Muskel im Körper auftreten, wie sie in Ihrem Gesicht, Finger oder Waden. Krämpfe können kurz-oder langanhaltenden, unangenehm oder schmerzhaft sein.... Lesen Sie mehr über Krämpfe Einführung

Problembeschreibung

Welche anderen Symptome können mit Krämpfe auftreten?

Krämpfe können auch andere Symptome, die je nach der zugrunde liegenden Krankheit, Störung oder Krankheit variieren begleiten. Symptome, die häufig Auswirkungen auf die Muskeln können sich auch andere Systeme des Körpers.... Lesen Sie mehr über die Symptome Krämpfe