Neselo

Kurzatmigkeit

Was ist Atemnot?

Atemnot ist ein häufiges Symptom von Allergien, Infektionen, Entzündungen, Verletzungen oder bestimmte Stoffwechselkrankheiten. Atemnot führt, wenn ein Signal aus dem Gehirn bewirkt die Lungen Atemfrequenz zu erhöhen. Sie können auch Kurzatmigkeit auftreten wegen der Krankheiten der Lunge oder ganze Lungensystem, oder in Verbindung mit generalisierten Krankheiten wie Fettleibigkeit oder niedriger Blutdruck (Hypotonie).

Die Entzündung der Lunge und Bronchien sind auch häufige Ursachen von Atemnot, wie Schädigung der Atemwege durch das Rauchen oder anderen Giftstoffen verursacht. Atemnot kann mit Verletzungen an der Lunge, wie eine kollabierte Lunge (Pneumothorax) auftreten. Zahlreiche Herzkrankheiten, die zu niedrige Sauerstoffwerte im Blut (Hypoxie) führen auch zu Kurzatmigkeit führen. Abhängig von der Ursache, können Sie Kurzatmigkeit nur im Liegen oder wenn entweder im Liegen oder im Sitzen zu erleben. Atemnot kann durch Auswurf begleitet werden, Niesen, Keuchen oder Herzrasen (Tachykardie).

Allergisches Asthma Reaktionen führen zu Atemnot, welche schweren und sogar lebensbedrohlich sein können. Die meisten, wenn nicht alle, Lungenerkrankungen, die Kurzatmigkeit und in seltenen Fällen kann Kurzatmigkeit als Symptom von schweren Infektionen der Lunge oder Bronchien, wie Lungenentzündung oder Bronchiolitis bei kleinen Kindern zu präsentieren. Kongestiver Herzinsuffizienz, eine Herzkrankheit, können durch Kurzatmigkeit neben anderen Symptomen, einschließlich rosa, schaumigen Schleim, schnelle Atmung (Tachypnoe), Atemnot, Herzrasen und begleitet werden. Atemnot kann auch ein Hinweis sein, Lungenkrebs, vor allem wenn von Bluthusten begleitet (Bluthusten).

Suchen imm ediate medizinische Versorgung (Call 911), wenn Sie Atemnot begleitet von allen lebensbedrohlichen Symptomen, einschließlich bläulich Färbung der Lippen, Fingernägel oder der Haut, Verwirrung oder Bewusstseinsverlust auch nur für einen kurzen Moment haben hohe Fieber (höher als 101 Grad Fahrenheit), plötzliche Schwellung des Gesichts, der Zunge oder Lippen, Brustschmerzen oder Druck oder Herzrasen (Tachykardie).

Wenn Ihr Atemnot besteht, sich verschlechtert, oder bringt Sie Sorge, suchen Sie sofort medizinische Versorgung.

Problembeschreibung

Welche anderen Symptome können mit Atemnot auftreten?

Atemnot kann andere Symptome begleiten, die je nach der zugrunde liegenden Krankheit, Störung oder Krankheit variieren. Symptome bekannt, die üblicherweise auf die Atemwege können sich auch andere Systeme des Körpers.... Lesen Sie mehr über Atemnot Symptome

URSACHEN

Was verursacht Kurzatmigkeit?

Atemnot ist ein häufiges Symptom von Allergien, Infektionen, Entzündungen, Verletzungen oder bestimmte Stoffwechselkrankheiten. Atemnot kann auf verschiedene Krankheiten der Lunge oder ganze Lungensystem, oder in Verbindung mit generalisierten Krankheiten, wie Hypotonie (niedriger Blutdruck) oder Fettleibigkeit auftreten.... Lesen Sie mehr über Atemnot Ursachen

Weitere Artikel