Neselo

Lichen sclerosus: Behandlungen

Wie wird Lichen sclerosus behandelt?

Lichen sclerosus ist eine chronische Krankheit, für die es keine Heilung gibt. Doch mit der richtigen Behandlung und Follow-up, Lichen sclerosus effektiv gesteuert werden kann.

Die Behandlung beginnt mit der Suche nach medizinischer Versorgung von Ihrem Arzt. Eine kleine Probe der betroffenen Haut entfernt und an ein Labor zur Analyse geschickt. Dieser Vorgang wird als eine Biopsie.

Die topische Behandlung für Lichen sclerosus

Die Symptome von Lichen sclerosus werden häufig mit Salben oder Cremes, die direkt auf die betroffene Stelle aufgetragen werden behandelt. Dies wird als eine topische Anwendung. Aktuelle Behandlungen für Lichen sclerosus sind:

  • Kortikosteroide wie Clobetasolpropionat (Clobex, Cormax)
  • Immunmodulatorischen Cremes wie Pimecrolimus (Elidel) und Tacrolimus (Protopic)

Unaktuellen Behandlung für Lichen sclerosus

Unaktuellen Behandlungen für Lichen sclerosus sind:

  • Steroide per Injektion verabreicht wie Triamcinolon (Aristocort)
  • Operation, um einen verengten Vagina wieder öffnen

Behandlung für resistente Lichen sclerosus

Lichen sclerosus kann auf eine bakterielle Infektion, die behandelt werden muss verwandt. Antibiotische Medikamente, die bei der Behandlung einer bakteriellen Infektion, die verursacht die resistent Lichen sclerosus wird wirksam sind, umfassen:

  • Cephalexin (Keflex, Keftab)
  • Erythromycin (E-mycin, EES)

Lichen sclerosus kann vulvodynia oder chronischen Schmerzen in der Vulva führen. Medikamente, die bei der Behandlung von Vulvodynie bezogenen Lichen sclerosus wirksam sind, umfassen:

  • Amitriptylin (Elavil, Endep)
  • Desipramine (Norpramin)

Was Sie tun können, um Ihre Lichen sclerosus verbessern

Neben den folgenden Anweisungen Ihres Arzt und unter alle Medikamente wie vorgeschrieben, können Sie beschleunigen Ihre Genesung nach:

  • Vermeidung von langfristigen Anwendung von topischen Salben oder Cremes, die dünn die Haut kann
  • Vermeiden Kratzer auf der Fläche
  • Rücksprache mit Ihrem Arzt, wenn die Symptome nach Behandlung
  • Mit einer vaginalen Schmiermittel während des Geschlechtsverkehrs, um die Reibung zu reduzieren
  • Waschen des Genitalbereich vorsichtig mit klarem Wasser oder mit einem Nicht-Seifen-Reiniger

Was sind die möglichen Komplikationen der Lichen sclerosus?

Lichen sclerosus ist eine chronische Hauterkrankung, die den Genitalbereich, die nicht geheilt werden kann, sondern geregelt werden. Lichen sclerosus des Genital Haut sollten sofort behandelt werden, da es Probleme mit dem Wasserlassen oder Geschlechtsverkehr verursachen. Es gibt auch eine sehr kleine Chance, dass die Haut durch Lichen sclerosus betroffen entwickeln Hautkrebs. Lichen sclerosus kann mit topischen Salben oder Cremes behandelt werden und die Symptome sollte in ein paar Wochen zu löschen. Sie können helfen, das Risiko von schweren Komplikationen zu minimieren, indem Sie die Behandlung planen Sie und Ihre Ärztin Design speziell für Sie. Komplikationen der Lichen sclerosus sind:

  • Dyspareunie (Schmerzen beim Geschlechtsverkehr)
  • Dysurie (Schwierigkeiten beim Wasserlassen)
  • Verlegenheit
  • Geringfügig erhöhten Risiko von Hautkrebs
EINFÜHRUNG

Was ist Lichen sclerosus?

Lichen sclerosus ist eine gutartige und progressive Hautkrankheit, die am häufigsten betroffen den Genitalbereich. Diese chronische Hauterkrankung kann nicht geheilt werden, aber gesteuert werden kann. Lichen sclerosus wird von Juckreiz und Schmerzen im Genitalbereich gekennzeichnet. Die Haut in der Nähe der Öffnung der Vagina, die so genannte Damm, wird dünn und entzündet. Diese Hauterkrankung ist häufig bei Frauen nach der Menopause. Lichen Sklero... Lesen Sie mehr über Lichen sclerosus Einführung

Problembeschreibung

Was sind die Symptome des Lichen sclerosus?

Wenn Sie einen leichten Fall von Lichen sclerosus haben, können Sie keine Symptome. Wenn keine Symptome haben, wird Ihr Arzt muss Lichen sclerosus während der gynäkologischen Untersuchung zu diagnostizieren. Symptomatische Lichen sclerosus kann zu einem Jucken, Schmerzen beim Wasserlassen oder Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Sie können auch Blutungen und Blasen erleben im Dammbereich.... Lesen Sie mehr über Lichen sclerosus Symptome

URSACHEN

Was sind die Ursachen Lichen sclerosus?

Es ist nicht bekannt, welche Ursachen Lichen sclerosus. Einige Gesundheitsdienstleister glauben, dass Lichen sclerosus wird von einer überaktiven Immunsystems oder ein hormonelles Ungleichgewicht verursacht. Genetische oder vererbte Faktoren können eine Rolle bei der Entwicklung spielen. Lichen sclerosus ist nicht ansteckend. Lichen sclerosus können auf der Haut, die beschädigt oder von einer früheren Verletzung vernarbt. Bei Frauen tritt Lichen sclerosus am häufigsten nach den Wechseljahren.... Lesen Sie mehr über Ursachen Lichen sclerosus

Weitere Artikel

Ähnliche Themen


Die beliebtesten

Auf Ihre Gesundheit

Auf Ihre Gesundheit

Menschen, die sich aktiv in ihre medizinische Versorgung beteiligt sind, sind gesünder und leben länger.