Neselo

Lichen sclerosus: Symptome

Was sind die Symptome des Lichen sclerosus?

Wenn Sie einen leichten Fall von Lichen sclerosus haben, können Sie keine Symptome. Wenn keine Symptome haben, wird Ihr Arzt muss Lichen sclerosus während der gynäkologischen Untersuchung zu diagnostizieren. Symptomatische Lichen sclerosus kann zu einem Jucken, Schmerzen beim Wasserlassen oder Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Sie können auch Blutungen und Blasen erleben im Dammbereich.

Häufige Symptome von Lichen sclerosus

Sie können Lichen sclerosus Symptome erleben täglich oder nur einmal in eine Weile. Diese Symptome können in ihrer Intensität zwischen Individuen variieren und beinhalten:

  • Schwierigkeiten oder Schmerzen beim Wasserlassen oder Brennen beim Wasserlassen (Dysurie)
  • Juckreiz Gefühl
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Ausschlag
  • Hautverfärbungen
  • Langsam heilenden Wunden oder Blutergüsse

Symptome, die eine schwere Krankheit hindeuten könnten

Frauen, die zunächst auf die Behandlung ansprechen kann eine Wiederholung von Brennen, Schmerzen und Reizungen. In einigen Fällen wird Lichen sclerosus mit bakteriellen Infektionen, wie sie durch Staphylokokken oder Streptokokken-Bakterien hervorgerufen werden. Diese anhaltende Krankheit kann auch zu chronischen Schmerzen der Vulva genannt vulvodynia bezogen werden. In sehr seltenen Fällen kann Lichen sclerosus zu Hautkrebs der Damm (Bereich zwischen Anus und Genitalien) führen Sofortige ärztliche Versorgung, wenn Sie oder jemand, den Sie mit sich, irgendwelche dieser ernsten Symptomen wie zu haben.:

  • Blutung
  • Blasen
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Anhaltend offenen Wunden
  • Verdickte Haut, die auf die Behandlung ansprechen scheitert
EINFÜHRUNG

Was ist Lichen sclerosus?

Lichen sclerosus ist eine gutartige und progressive Hautkrankheit, die am häufigsten betroffen den Genitalbereich. Diese chronische Hauterkrankung kann nicht geheilt werden, aber gesteuert werden kann. Lichen sclerosus wird von Juckreiz und Schmerzen im Genitalbereich gekennzeichnet. Die Haut in der Nähe der Öffnung der Vagina, die so genannte Damm, wird dünn und entzündet. Diese Hauterkrankung ist häufig bei Frauen nach der Menopause. Lichen Sklero... Lesen Sie mehr über Lichen sclerosus Einführung

URSACHEN

Was sind die Ursachen Lichen sclerosus?

Es ist nicht bekannt, welche Ursachen Lichen sclerosus. Einige Gesundheitsdienstleister glauben, dass Lichen sclerosus wird von einer überaktiven Immunsystems oder ein hormonelles Ungleichgewicht verursacht. Genetische oder vererbte Faktoren können eine Rolle bei der Entwicklung spielen. Lichen sclerosus ist nicht ansteckend. Lichen sclerosus können auf der Haut, die beschädigt oder von einer früheren Verletzung vernarbt. Bei Frauen tritt Lichen sclerosus am häufigsten nach den Wechseljahren.... Lesen Sie mehr über Ursachen Lichen sclerosus

BEHANDLUNGEN

Wie wird Lichen sclerosus behandelt?

Lichen sclerosus ist eine chronische Krankheit, für die es keine Heilung gibt. Doch mit der richtigen Behandlung und Follow-up, Lichen sclerosus effektiv gesteuert werden kann.... Lesen Sie mehr über Lichen sclerosus Behandlungen

Weitere Artikel

Ähnliche Themen


Die beliebtesten

Auf Ihre Gesundheit

Auf Ihre Gesundheit

Menschen, die sich aktiv in ihre medizinische Versorgung beteiligt sind, sind gesünder und leben länger.