Neselo

Machen Adipositaschirurgie Arbeit für Sie

Nach der Adipositaschirurgie, ist der Erfolg in Ihren Händen. Die Änderungen, die Sie brauchen, um das lebenslange Verpflichtungen zu sein. Befolgen Sie die Anweisungen, die Sie auf Ernährung und Aktivität gegeben. Seien Sie sich bewusst, dass, wie Sie sich selbst sehen und wie andere Sie sehen, können sich ändern. Wenden Sie sich an diejenigen, für die Unterstützung in Ihrer Nähe. Sie können Ihnen helfen, Ihr neues Leben einzustellen.

Was zu erwarten ist, wie Sie Gewicht verlieren

Höchstwahrscheinlich werden Sie Gewicht stetig jeden Monat nach der Operation zu verlieren. Der schnelle Gewichtsverlust oft geschieht während der ersten 6 Monate nach der Operation. Die meisten Patienten verlieren mehr als die Hälfte ihres Übergewichts im ersten Jahr und eine Hälfte. Danach können Sie eine kleine Menge Gewicht zurück zu gewinnen. Das ist normal. Höchstwahrscheinlich werden Sie nicht erreichen Sie Ihr Idealgewicht. Aber Sie werden ein gesünderes Gewicht zu erreichen.

Ändern Sie Ihre Essgewohnheiten

Um gesund zu bleiben, können Sie Richtlinien wie angegeben werden:

  • Wählen Sie High-Protein-Nahrungsmitteln um zu verhindern, Ernährungsprobleme.

  • Essen Sie langsam. Nehmen Sie kleine Bissen. Kauen Sie jeden gut beißen sie vor dem Schlucken.

  • Aufhören zu essen, sobald Sie sich voll.

  • Nicht Snack zwischen den Mahlzeiten geplant.

  • Trinken zuckerfreie Flüssigkeiten wie Wasser. Trinken sie zwischen (nicht mit) Mahlzeiten. Warten Sie 1 Stunde nach dem Essen vor dem Trinken Flüssigkeiten.

  • Nehmen Sie Vitamine, wie verwiesen.

  • Vermeiden faserige Lebensmittel wie Sellerie, Bohnen, und unverarbeitete Fleisch.

  • Alkohol und kohlensäurehaltige Getränke zu vermeiden.

Mit einem aktiven Lebensstil

Diese Tipps können Ihnen helfen, erfolgreich zu sein:

  • Wählen Sie eine Form der Übung, die Sie genießen.

  • Übung in Ihrem eigenen Tempo.

  • Bitten Sie einen Freund, Sie zu verbinden.

  • Halten Sie eine Aufzeichnung Ihrer Trainingsaktivität in einem Kalender oder Notizbuch. Einige Leute finden dies eine gute Möglichkeit, ihre Fortschritte zu verfolgen und motiviert zu bleiben.

Die Suche nach Unterstützung

Sie könnten zu sprechen:

  • Freunde und Familienmitglieder.

  • Andere Adipositaschirurgie-Patienten. Oft wissen sie genau das, was du durchmachst. Sie können auch andere Patienten durch eine Selbsthilfegruppe in Ihrer Adipositaschirurgie Programm zu finden. Oder es kann eine Gruppe in Ihrer Gemeinde sein.

  • Ein Psychiater. Wenn Sie vor der Operation gesprochen, könnte man ihn oder sie wieder suchen. Spezielle Beratung oder Klassen können vorgeschlagen werden.