Neselo

9 Tipps für die Verringerung der Pollenexposition

Schnappen Sie sich Ihre Gewebe-der Frühling ist da. Leider ist für viele Allergiker ist der Frühling eine der schwierigsten Zeiten des Jahres. Die blühenden Bäume und Blumen, die Schönheit in die Saison zu leihen sind auch die Träger der Pollen ein wichtiger Auslöser für viele Menschen mit Allergien.

Aber Sie müssen nicht zu verstecken in diesem Frühjahr entfernt. Sie müssen nur lernen, wie Sie Ihre Belastung durch Pollen zu minimieren. Hier sind ein paar Tipps:

  1. Wenn Sie für Ihre Medizin nehmen Allergien, sicher sein, es zu nehmen, wie verwiesen. Oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie es zu nehmen, so dass es am effektivsten ist.
  2. Schließen Sie Ihre Fenster an den Tagen, wenn der Pollenflug ist hoch.
  3. Halten Autofenster während der Spitzenpollensaison geschlossen. Verwenden Sie stattdessen Ihre Luft diseaseer.
  4. An Tagen mit hoher Pollenbelastung, versuchen, zu Hause während der Spitzenzeiten Pollen bis 4 Uhr bleiben, in der Regel ab 10 Uhr
  5. Ihre Bettwäsche mindestens einmal pro Woche in heißem Wasser waschen.
  6. Dusche vor dem Schlafengehen, um jede Pollen, auf die Sie im Laufe des Tages gesammelt und zu entfernen.
  7. Halten Sie Haustiere aus dem Bett. Pollen können, um ihr Fell zu klammern.
  8. Haben einige Frühjahrsputz. Staub über die Wintermonate von links machen kann Allergien schlimmer.
  9. Tragen Sie eine Filtermaske beim Mähen Sie Ihren Rasen oder Laub.

Besuchen Sie die European Academy of Allergy, Asthma und Immunologie-Website unter http://www.aaaai.org/patients.stm für mehr Informationen über den Umgang mit Allergien.