Neselo

Mild und massiven Herzinfarkt: Was ist der Unterschied?

Wenn Sie über einen schweren Herzinfarkt denken, werden Sie wahrscheinlich vorstellen, dass jemand, der plötzlich umklammert ihre Brust und zusammenbricht. Dies ist nicht immer das Szenario, selbst bei einer großen Herzinfarkt. Obwohl einige Herzinfarkte sind dramatischer als andere, ist ein Herzinfarkt immer serious.Whether ein Herzinfarkt ist leichter oder schwerer, verbessern Sie Ihre Chancen auf den längsten leben, gesündesten Leben möglich, wenn Sie wissen, was zu tun ist.

Was verursacht Herzinfarkte?

Alle Herzinfarkte auftreten, wenn die Blutzirkulation zum Herzen blockiert ist. Wenn die Blockade nicht schnell geöffnet wird, wird das Herzgewebe von einem Sauerstoffmangel sterben.

Meist ein Herzinfarkt, auch Myokardinfarkt (MI), ist eine Folge der koronaren Herzkrankheit (CHD). Koronare Herzkrankheit ist eine Verengung der Herzkranzgefäße, die Blut in den Herzmuskel zu bringen. Koronare Herzerkrankungen wird oft durch Atherosklerose, einem Aufbau von Fettplaque an den Arterienwänden verursacht.

Verengte Herzkranzgefäße senken den Blutfluss zum Herzmuskel und kann dazu führen, Schmerzen in der Brust ( Angina pectoris ), vor allem während des Trainings oder Stress. Darüber hinaus bilden Blutgerinnsel leichter in einer verengten Arterie durch Fettsäuren Plaques beschädigt. Ein Blutgerinnsel kann den Blutfluss vollständig zu blockieren, was zu einem Herzinfarkt und lebensbedrohlichen Herzschäden. Angina ist nicht ein Herzinfarkt, aber wenn es nicht geht, weg mit Ruhe oder nach der Einnahme von Nitroglycerin, ist es ein Zeichen eines Entwicklungs Herzinfarkt.

Was ist ein leichten Herzinfarkt?

Einen leichten Herzinfarkt betrifft einen relativ kleinen Teil des Herzmuskels oder nicht viel permanenten Herzschäden verursachen. Das ist, weil die Blockierung in einer Koronararterie in einer kleinen Arterie, die einen kleinen Teil des Herzmuskels führt auftritt; nicht vollständig Blutfluss zum Herzen blockieren oder kurz dauert.

Es ist ein verbreiteter Irrtum, dass ein leichter Herzinfarkt ist nicht ernst. Auch wenn der Bereich des Herzens betroffen ist klein, kann ein Herzinfarkt im permanenten Herzschäden und lebensbedrohlichen Probleme, die Sie für den Rest Ihres Lebens, einschließlich führen Herzinsuffizienz, eine Herzrhythmusstörungen (Arrhythmien) und eine höhere Risiko einer zweiten Herzattacke.

Was ist ein Herzinfarkt?

Ein Herzinfarkt betrifft einen großen Teil des Herzmuskels, oder verursacht eine große Menge von Herzschäden. Dies kann passieren, wenn die Blockierung in einer Koronararterie in einer großen Arterie, die einen großen Teil des Herzens liefert auftritt; vollständig blockiert Blutfluss zum Herzen oder dauert eine lange Zeit.

Ein Herzinfarkt kann Zusammenbruch führen, Herzstillstand (wenn Ihr Herz aufhört zu schlagen) und schnellen Tod oder dauerhafte Herzschäden. Ein Herzinfarkt kann auch dazu führen, Herzinsuffizienz, Herzrhythmusstörungen und einem erhöhten Risiko für einen zweiten Herzinfarkt.