Neselo

Nahrungsmittelallergie und Nahrungsmittelunverträglichkeitstests

Die Chance, mit einer Lebensmittelallergie oder Lebensmittelunverträglichkeit ist größer, wenn Sie eine persönliche oder familiäre Geschichte der Nahrungsmittelunverträglichkeit und haben Allergien im Allgemeinen. Finden Sie sich die Vermeidung von verschiedenen Arten von Lebensmitteln nur, wenn Sie allergisch auf einen oder mehrere der Inhaltsstoffe sind? Nahrungsmittelallergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten können den Alltag schwierig. Sie wissen vielleicht bereits, dass es Tests gibt, um zu helfen Ihrem Arzt diagnostizieren und behandeln Ihre Krankheit. Lernen Sie die Ins und Outs der verschiedenen Arten von Tests.

Brauche ich Nahrungsmittelallergie und Nahrungsmittelunverträglichkeitstests?

Nahrungsmittelallergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind oft schwer zu unterscheiden, weil sie ähnliche Symptome haben. Allerdings gibt es keinen einzigen Test, um Nahrung zu diagnostizieren Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Ihr Arzt kann eine Vielzahl von Lebensmittelallergien und Nahrungsmittelunverträglichkeitstests um zu helfen, bestätigen Sie die Ursache für Ihre Symptome und die beste Behandlung. Ob Sie sich entscheiden, um die Tests haben davon abhängig, wie stark Ihre Symptome sind und wie viel sie beeinflussen den Alltag. Wenn Sie nach dem Essen einen oder mehrere verschiedene Lebensmittel ganz krank fühlen, sollten Sie Ihre Symptome weiter mit einer körperlichen Untersuchung sowie einer Reihe von Tests zu erkunden.

Bevor Sie Ihren Arzt Aufträge Lebensmittelallergie oder-Toleranz-Tests für Sie, er oder sie Sie untersuchen und fordern Sie eine Krankengeschichte. Seien Sie bereit, Ihre Symptome im Detail erläutern und einen persönlichen und Familiengeschichte von Allergien, Asthma, Neurodermitis, und Autoimmunerkrankungen wie Lupus. Sie müssen möglicherweise auch ein Ernährungstagebuch, um die Lebensmittel, die Sie essen aufzeichnen, Ihre Symptome, wie schwer sie sind, und wenn sie auftreten zu halten.

Ihr Arzt kann Sie zu einem Spezialisten schicken, um Tests durchzuführen und eine endgültige Diagnose. Dies kann einen Allergologen oder Gastroenterologe, ein Spezialist für Erkrankungen des Verdauungstraktes gehören.

Was sind Nahrungsmittelallergie-Tests?

Ihr Arzt kann eine oder mehrere der folgenden Lebensmittelallergietests, um zu erkennen eine echte allergische Reaktion auf bestimmte Nahrungsmittel zu bestellen:

  • Beseitigung Diät beinhaltet die Beseitigung verdächtiger Lebensmittel aus Ihrer Ernährung für eine Woche oder mehr. Lebensmittel, die Sie brauchen, um aus der Nahrung zu entfernen sind Eier, Fisch, Milch, Erdnüsse, Schalentiere, Soja, Nüsse und Weizen. Sie müssen möglicherweise auch andere Lebensmittel, die zu einem Problem führen könnte, wie Gluten zu eliminieren. Dann fügen Sie die Lebensmittel wieder in Ihre Ernährung ein zu einer Zeit zu sehen, welche Nahrungsmittel verursachen Symptome.

  • Haut-Prick-Test beinhaltet Stechen Sie Ihre Haut mit einer kleinen Menge von Lebensmitteln und gerade für eine allergische Reaktion, wie eine Beule (Schwellung) oder Rötungen.

  • Bluttests messen Ebenen der Lebensmittel spezifische IgE-Antikörper im Blut. Diese Antikörper allergische Reaktionen hervorrufen.

  • Orale Nahrungsmittelprovokation. In der Arztpraxis, werden Sie kleine, aber wachsende Mengen verschiedener Lebensmittel zu essen, wie Ihr Arzt Uhren für eine Reaktion. Lebensmittel sind in der Regel einige Ihren Arzt Verdächtigen Ursache Ihrer allergische Reaktionen und andere, die eher harmlos für den Menschen sind.

Die Beseitigung Diät und oralen Provokations kann gefährlich sein, besonders wenn Sie eine schwere allergische Reaktion in der Vergangenheit gehabt haben. Sie sollten nur unter ärztlicher Aufsicht versucht werden.

Was sind Lebensmittel-Toleranz-Tests?

Ihr Arzt kann die folgenden Tests zur Diagnose oder zum Ausschluss bestimmter Nahrungsmittelunverträglichkeiten, die Reaktionen, die keine allergische Reaktion findet nicht sind bestellen. Dazu gehören Laktose-Intoleranz, Zöliakie (Glutenunverträglichkeit), Glutenunverträglichkeit, Reizdarmsyndrom und Lebensmittelzusatzstoff-Reaktionen.

  • Laktose-Toleranz-Test ist ein Bluttest, der misst, wie gut Ihr Körper verdaut Milchzucker nach dem Trinken Lactose.

  • Wasserstoff-Atemtest misst die Menge an Wasserstoff im Atem nach dem Genuss von Milchzucker. Ihr Körper überschüssige Wasserstoff, wenn Sie nicht vollständig verdauen Laktose.

  • Hocker Säuretest misst die Menge der unverdaute Laktose in Ihrem Kot.

  • Darmbiopsie umfasst die Entnahme einer Probe des Dünndarms und suchen nach typischen Schäden Zöliakie.

  • Bloods Tests messen bestimmte Antikörper (tTGA und EMA) in großen Mengen vom Körper gemacht Zöliakie.

  • Beseitigung Diät beinhaltet nicht das Essen der verdächtigen Nahrungsmittel für Tage bis Wochen, um zu sehen, ob Ihre Symptome zu verbessern. Ihr Arzt kann Sie haben das Essen wieder zu essen, um zu sehen, wenn die Symptome wieder auftreten.