Neselo

Ödem: Behandlungen

Wie wird Ödem behandelt?

Die Behandlung von Ödemen umfasst Medikamente wie Diuretika, die Speicherung von Wasser oder die Erhöhung Urinausscheidung durch die Nieren zu begrenzen. Andere Medikamente können notwendig sein, um die zugrunde liegende Ursache der Krankheit zu behandeln. Andere Behandlungen für Ödeme umfassen die Reduktion von Salz aus der Nahrung, erhebt den Beinen, um Schwellungen zu minimieren, und das Tragen von Stützstrümpfen.

Behandlungen für Ödeme

Behandlungen für Ödeme sind:

  • Hebe Ihre Beine
  • Begrenzen Sie Ihre Salzaufnahme
  • Unter Thiazid-Diuretika wie Furosemid (Lasix) und Spironolacton (Aldactone)
  • Das Tragen von Stützstrümpfen

Was sind die möglichen Komplikationen von Ödemen?

Komplikationen der unbehandelt oder schlecht behandelt Ödeme können schwerwiegend sein, sogar lebensbedrohliche in einigen Fällen. Sie können helfen, das Risiko von schweren Komplikationen zu minimieren, indem Sie die Behandlung planen Sie und Ihre Ärztin Design speziell für Sie. Komplikationen der Ödeme sind:

  • Kreislaufprobleme
  • Infektionen, insbesondere in der Umgebung des Ödems
  • Behindertengerechte
  • Narbenbildung
  • Hautverfärbungen, Juckreiz oder Geschwüre
  • Steifheit

Referenzen:

Ödem. Medline Plus, ein Service der National Library of Medicine National Institutes of Health. http://www.nlm.nih.gov/medlineplus/edema.html.

Herzinsuffizienz. National Heart, Lung, and Blood Institute Krankheiten und Beschwerden Index. http://www.nhlbi.nih.gov/health/dci/Diseases/Hf/HF_SignsAndSymptoms.html.

EINFÜHRUNG

Was ist Ödem?

Ödem auftritt, wenn überschüssige Flüssigkeit sammelt sich in den Geweben des Körpers, was zu einer Schwellung der Füße, Finger, Hände, Beine und andere Körperteile. Flüssigkeit baut sich als Folge von undichten in den Kapillaren, kleine Blutgefäße, die das arterielle System (Buchsauerstoffreiches Blut vom Herzen), um das venöse System (, die sauerstoffarmes Blut zum Herzen und der Lunge zurückgibt) beizutreten. Das Kapital... Lesen Sie mehr über Ödem Einführung

Problembeschreibung

Was sind die Symptome von Ödemen?

Ödem verursacht Schwellungen in der Haut der Hände, Beine, Finger und Knöchel. Dies sind die häufigsten Lokalisationen, obwohl Ödem kann in allen Teilen des Körpers auftreten.... Lesen Sie mehr über Ödem Symptome

URSACHEN

Was verursacht Ödeme?

Ödem auftritt als Folge der Flüssigkeitsansammlung in der aufgrund einer Reihe verschiedener Ursachen Geweben. Auslaufen von Flüssigkeiten in den Körper Räume können wegen der erhöhten Druck in den Blutkreislauf auftreten, Blockaden im Blutfluss, verringern Sie in Albumin (Eiweiß)-Spiegel im Blut, oder Schäden an Geweben.... Lesen Sie mehr über Ursachen Ödem

Weitere Artikel