Neselo

Phimose

Was ist Phimose?

Phimose ist eine schmerzhafte Erkrankung, die es schwierig ist, die Vorhaut des Penis zurückziehen lässt. Es tritt bei Jungen und Männer, die nicht durchlaufen haben Beschneidung (Entfernung der Vorhaut bedeckt die Spitze des Penis). Schaden kann auftreten, wenn die Vorhaut gewaltsam zurückgezogen. Phimose ist in männlichen Neugeborenen häufig, weil die Haut über der Spitze des Penis ist immer noch dicht und weniger biegsam, und es ist ziemlich normal für die meisten Babys und Kleinkinder zu anfänglichen Schwierigkeiten mit Zurückziehen der Vorhaut haben. Phimose Regel löst, oder verbessert seine eigenen mit dem Alter, die meisten Jungen von drei Jahren können ihre Vorhaut vollständig (Quelle: einfahren LPCH ).

Eine weitere Krankheit, die die Vorhaut heißt Paraphimose, in der Neupositionierung der Vorhaut nicht zurückgezogenen Position zu dem ist nicht möglich, und diese Grenzen oder stoppt den Blutfluss in den Penis. Es ist eine ernsthafte Krankheit, weil sie sich auf die Blutversorgung und muss im Notfall Einstellung behandelt werden.

Wenn Phimose nicht von der Pubertät gelöst ist, kann die Beschneidung notwendig sein, da die Krankheit kann Schmerzen oder Beschwerden beim Wasserlassen und Schwierigkeiten beim Geschlechtsverkehr verursachen.

Phimose ist in der Regel nicht mit schweren Komplikationen verbunden, es sei denn Wasserlassen ist nicht möglich, aber Paraphimose ist ein Notfall. Die Unfähigkeit, in seine richtige Position verschieben oder unretract die Vorhaut ist potenziell gefährlich, weil es den Penis des Blutflusses zu berauben. Sofort ärztliche Betreuung, wenn Sie oder Ihr Kind nicht in der Lage, um die Vorhaut und Erfahrung Symptome der Schwellung, Dichtheit und Enge neu zu positionieren, oder die Unfähigkeit zu urinieren.

Problembeschreibung

Was sind die Symptome von Phimose?

Die Symptome der Phimose kann in der Schwere unter den betroffenen Individuen variieren.... Lesen Sie mehr über Phimose Symptome

URSACHEN

Was sind die Ursachen Phimose?

Mehrere Faktoren erhöhen das Risiko der Entwicklung von Phimose. Nicht alle Jungen und Männer mit Risikofaktoren erhalten Phimose. Risikofaktoren für eine Phimose sind:... Lesen Sie mehr über Ursachen Phimose

BEHANDLUNGEN

Wie wird Phimose behandelt?

Jungen und Männer, die Fälle von Phimose mit der Unfähigkeit zu urinieren oder Paraphimose Verdacht haben, sollten von einer Ärztin sofort ausgewertet werden. Die Behandlung ist notwendig, um Beschwerden und weitere Verletzungen zu verhindern. Der allgemeine Gesundheitszustand und Alter der Kinder werden in Berücksichtigung der Behandlungsmöglichkeiten Faktor.... Lesen Sie mehr über Phimose Behandlungen

Weitere Artikel