Neselo

Sodbrennen

Was ist Sodbrennen?

Sodbrennen ist das Gefühl von Brennen und Schmerzen in der Region hinter dem Brustbein (Sternum) und im Oberbauch. Es ist in der Regel ein Symptom für eine Krankheit als Säure bekannt, Verdauungsstörungen oder saurem Reflux. Der brennende Schmerz von Sodbrennen ist das Ergebnis von Magensäure nach oben bewegt in die Rückseite der Kehle, was zu Entzündungen. Sehr häufig tritt Sodbrennen während oder direkt nach dem Essen oder nach dem Essen, wenn Sie sich hinlegen zu früh.

Sodbrennen ist eine häufige Erkrankung in Europa. Bei manchen Menschen ist es ein Zeichen der gastroösophagealen Reflux-Krankheit (GERD), in anderen kann es ein isoliertes Ereignis nicht im Zusammenhang mit Krankheit sein. Es ist für Menschen, die übergewichtig, von Sodbrennen leiden durch erhöhten Druck auf das Ventil zwischen der Speiseröhre und dem Magen, die normalerweise verhindert Rückfluss sind häufig.

Sodbrennen entwickelt sich typischerweise nach dem Essen oder trinken bestimmte Arten von Lebensmitteln. Am häufigsten Sodbrennen Ergebnisse von Überernährung, Alkohol zu trinken, beim Essen, oder verbrauchen fettigen oder stark gewürzte Speisen. Sodbrennen kann auch auftreten, wenn das Ventil zwischen Magen und Speiseröhre wird dysfunktional und kann Mageninhalt in die Speiseröhre gelangen.

Einige Menschen mit Sodbrennen haben leichte Symptome wie leichtes Brennen nach dem Essen, dass schnell nachlässt, während andere Magensäure, die den Mund mit einem brennenden Gefühl im Bauch, Brust und Hals erreicht haben. Sodbrennen kann wirksam mit Medikamenten, die die Magensäure reduzieren oder helfen, den Magen zu entleeren ihre Inhalte schneller behandelt werden. Sie können Ihr Risiko von Sodbrennen durch die Vermeidung von übermäßig scharf oder frittierten Lebensmitteln, nicht übermäßiges Essen, Essen mindestens zwei Stunden vor dem Schlafengehen, und Aufrechterhaltung eines gesunden Körpergewicht zu reduzieren.

Sodbrennen allein ist selten eine schwerwiegende Erkrankung, jedoch kann Magenschmerzen ein Zeichen für eine lebensbedrohliche Erkrankung wie einem Herzinfarkt sein. Sofort ärztliche Betreuung (Call 911), wenn Sie oder jemand Sie mit, haben schwere Symptome wie schwere Atemprobleme, Brustschmerzen, Engegefühl der Brust, Brustdruck oder Herzklopfen, oder wenn Sie Blut erbrechen oder schwarz Material (ähnlich Kaffeesatz ).

Sofortige ärztliche Versorgung, wenn Sie wegen Sodbrennen behandelt, aber milde Symptome wieder auftreten oder sind persistent.

Problembeschreibung

Was sind die Symptome von Sodbrennen?

Sodbrennen wird durch die Rückwärtsbewegung des Mageninhalts in die Speiseröhre verursacht wird, welche in einer Reihe von Symptomen führen kann. Die Symptome können in ihrer Intensität zwischen Individuen variieren.... Lesen Sie mehr über die Symptome von Sodbrennen

URSACHEN

Was sind die Ursachen Sodbrennen?

Sodbrennen ist häufig das Ergebnis von übermäßigem Essen, das Trinken von Alkohol während des Essens, oder verbrauchen fettigen oder stark gewürzte Speisen. Es kann auch ein Zeichen der gastroösophagealen Reflux-Krankheit (GERD) sein. Sobald Sie Sodbrennen auftreten, kann es nie wieder, oder es kann häufig wiederkehren. Sodbrennen kann auch, wenn das Ventil zwischen Magen und Speiseröhre wird dysfunktional und können Mageninhalt in die Speiseröhre geben.... Lesen Sie mehr über Sodbrennen Ursachen

BEHANDLUNGEN

Wie wird Sodbrennen behandelt?

Over-the-counter Antazida sind die Hauptstütze der Behandlung von Sodbrennen. Andere Medikamente, die die Magensäure zu verringern, wie Protonenpumpenhemmer und H2-Histamin-Rezeptor-Antagonisten, sind ebenfalls wirksame Behandlungen.... Lesen Sie mehr über Sodbrennen Behandlungen

Weitere Artikel