Neselo

Thrombose

Was ist eine Thrombose?

Eine Thrombose entsteht, wenn Blutgerinnsel verstopfen oder blockieren Venen (Blutgefäße, die Blut aus dem Körper zurück in das Herz) oder Arterien (Blutgefäße, die sauerstoffreiches Blut führen vom Herzen weg, um den Körper). Venenthrombose ist, wenn das Blutgerinnsel behindert eine Vene und arterielle Thrombose ist, wenn das Blutgerinnsel eine Arterie behindert.

Was verursacht Thrombose?

Venenthrombose kann das Ergebnis einer der folgenden sein:

  • Krankheit oder Verletzung der Venen in den Beinen

  • Immobilität aus irgendeinem Grund

  • Brechen

  • Bestimmte Medikamente

  • Fettleibigkeit

  • Erbkrankheiten oder erbliche Veranlagung

  • Autoimmun-Erkrankungen, die Gerinnungs prädisponieren

Pooling (Stase) Blut in den Beinen und die anschließende Blutgerinnung kann bei Krampfadern führen. Blutgerinnsel in den Beinen können losbrechen und zu reisen, um der Lunge, was zu Lungen Blutgerinnsel, die in Atemnot, Schmerzen, und in extremen Fällen zum Tod führen kann.

Arterielle Thrombose kann die Folge von Arteriosklerose (Verhärtung der Arterien, wo Fett-oder Kalkablagerungen führen, dass die Arterienwände zu verdicken) von Blutgefäßen (Blutgerinnsel neigen dazu, auf abnorme Blutgefäßoberflächen zu bilden) sein.

Wenn arterielle Thrombosen in den Herzkranzarterien (die beiden, die aus der Aorta kommen, um Blut in den Herzmuskel versorgen) auftritt, kann es zu Herzinfarkten führen. Bei arterieller Thrombose in der Groß (Gehirn) Zirkulation auftritt, kann es zu Schlaganfällen oder Sauerstoffmangel zu anderen Organen führen.

Was sind die Symptome einer Thrombose?

Im Folgenden sind die häufigsten Symptome einer Thrombose. Jedoch kann jeder einzelne Symptome anders zu erleben. Symptome können sein:

  • Erhöhte Blutgerinnseln in Arterien und Venen

  • Schmerzen an einem Bein getrennt (in der Regel das Kalb oder inneren Oberschenkel)

  • Schwellung in der Extremität

  • Krampfadern

Die Symptome einer Thrombose können andere Blutkrankheiten oder medizinische Probleme ähneln. Immer fragen Sie Ihren Arzt für eine Diagnose.

Wie wird eine Thrombose diagnostiziert?

Zusätzlich zu einer vollständigen Anamnese und körperliche Untersuchung können diagnostische Verfahren für Thrombose zusätzliche Bluttests einschließlich Hyperkoagulabilität Platten enthalten. Farbstoffinjektionskatheter und wird auch verwendet, um das Vorhandensein von arteriellen und venösen Thrombosen diagnostizieren.

Die Behandlung von Thrombose

Eine spezifische Behandlung von Thrombose wird von Ihrem Arzt auf der Grundlage ermittelt werden:

  • Ihr Alter, allgemeine Gesundheit und Krankengeschichte

  • Umfang und Art der Thrombose

  • Ihre Toleranz für bestimmte Medikamente, Verfahren oder Therapien

  • Die Erwartungen für den Verlauf der Krankheit

  • Ihre Meinung oder Bevorzugung

Die Behandlung kann umfassen:

  • Antikoagulans-Medikamente wie Coumadin und Heparin

  • Katheter (um die Breite oder Lumen, der beteiligten Gefäße erweitern)

  • Medikamente, wie Gewebe-Plasminogen-Aktivator (t-PA) und / oder Enzymen, wie Streptokinase (Blutgerinnsel aufzulösen)