Neselo

Vermeiden von Reizstoffe und Allergene

Viele Menschen mit chronischen Lungenerkrankungen müssen auf Reizstoffe (Stoffe, die Teilchen, die die Atemwege reizen) zu vermeiden. Manche Menschen sind auch empfindlich auf bestimmte Allergene (Stoffe, die eine Entzündung in der Lunge verursachen). Sie können sich wahrscheinlich nicht vermeiden, all diese Dinge, die ganze Zeit. Aber Sie werden wahrscheinlich besser atmen, wenn Sie weg von den Substanzen, die Sie stören bleiben.

Sie sollten versuchen zu vermeiden...

Rauchen: Dazu gehören Zigaretten, Zigarren, Pfeifen und Kamine.

  • Rauchen Sie nicht. Und nicht zulassen, dass jemand anderes in Ihrer Nähe oder bei Ihnen zu Hause rauchen.

  • Immer in der Nichtraucherbereich in Restaurants zu sitzen.

  • Stellen Sie für rauchfreie Hotelzimmer und Mietwagen.

  • Stellen Sie sicher, Kamine und Holzöfen sind gut belüftet und sitzen weit weg von ihnen.

Smog: Dieses besteht aus Autoabgasen und andere Luftschadstoffe.

  • Lesen oder hören Sie die lokale Luftqualität Berichte. Diese lassen Sie wissen, wenn die Luftqualität ist schlecht.

  • Bleiben Sie drinnen, wie viel Sie können auf Smog Tage.

Starke Gerüche: Diese gehören duftende Zimmer Erfrischungsmittel, Mottenkugeln und Insektensprays. Parfüms und Kochen kann andere Ursachen für starke Gerüche sein.

  • Vermeiden Sie mit Bleichmittel und Ammoniak für die Reinigung.

  • Verwenden Duft freie Deo, Lotion, und andere Produkte.

Andere Reizstoffe: Diese gehören Staub, Aerosol-Sprays, und feine Pulver.

  • Eine Maske tragen, während Sie Aufgaben wie Staubwischen, Fegen, und Yardwork.

Kaltes Wetter: Das kann das Atmen erschwert.

  • Schützen Sie Ihre Lunge trägt einen Schal über Mund und Nase.

Sie müssen möglicherweise auch, um zu vermeiden...

Wenn Sie Allergien, sollten Sie versuchen, die Allergene, die sie führen, zu vermeiden. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie eines dieser vermeiden müssen:

Pollen: Dies ist ein feines Pulver von Bäumen, Gräsern und Unkräutern gemacht.

  • Versuchen Sie, zu erfahren, welche Arten von Pollen Sie auf die meisten. Pollen Ebenen variieren während des Jahres.

  • Vermeiden Sie Aktivitäten im Freien bei Pollenflug hoch sind. Verwenden Sie anstelle von Luft diseaseing Öffnen der Fenster in Ihrem Haus und Auto.

Tierhaare: Dies wird durch Tiere mit Fell oder Federn lassen. Die Partikel können durch die Luft schweben und dabei zu bleiben Teppich, Kleidung und Möbel.

  • Nach dem Umgang mit Haustieren, Hände und Kleidung waschen.

Hausstaubmilben: Dies sind kleine Käfer zu klein, um zu sehen. Sie leben in Matratzen, Bettwaren, Teppiche, Vorhänge und Innen Staub.

  • Bettwäsche in heißem Wasser (130 ° F) pro Woche waschen.

  • Decken Matratzen und Kopfkissen mit speziellen milbendichten Fällen.

Mold: Dieser wächst in feuchten Räumen wie Badezimmer, Keller und Schränke.

  • Führen Sie einen Ventilator beim Baden. Oder, lassen Sie ein Fenster im Bad geöffnet.

  • Verwenden Sie einen Luftentfeuchter in feuchten Gebieten.