Neselo

MS-Diät-Tipps: 10 Gebote und Verbote

Mit einer langfristigen Krankheit wie Multiple Sklerose (MS) können Sie körperlich und geistig heraus tragen. MS-Symptome wie starke Müdigkeit, Verlust der Mobilität und Nebenwirkungen von Medikamenten können alle mit guter Ernährung stören. Doch nach einer gesunden Ernährung kann ein langer Weg in Richtung helfen Sie stark und gesund zu bleiben, während die Verwaltung Ihrer Erkrankung und Nebenwirkungen gehen.

Auch wenn Sie über Diäten, die zu behandeln oder sogar heilen MS versprechen hören, gibt es keine Erkenntnisse, dass eine extreme Diät funktioniert - in der Tat könnte einige tatsächlich verletzen. Was machen eine positive Differenz wird folgende bewährte Ratschläge für nahrhaftes Essen. Befolgen Sie diese Diät-und Verbote für Ihre beste Gesundheit:

  1. Fügen Sie keine viel gesättigte Fettsäuren in der Ernährung. Gesättigte Fettsäuren kommt aus Tierfett und hat Krebs, in Verbindung gebracht worden Herzerkrankungen und anderen chronischen Krankheiten Gesundheit. Hier ist eine einfache Möglichkeit, sich daran zu erinnern, die zu begrenzen Fette: Gesättigte Fette sind bei Raumtemperatur fest, wie Butter und dem weißen Fett am Fleisch.

  2. Sie sind Omega-3-und Omega-6-Fettsäuren, die mehrfach ungesättigten Fettsäuren sind gesund. Studien zeigen, mehr direkten Nutzen für MS von Omega-6-Fettsäuren (Forschung an Omega-3-Fettsäuren ist gemischt), aber beide Arten einen Beitrag zur allgemeinen Gesundheit. Sie können Omega-3-Fettsäuren durch den Verzehr von Kaltwasserfische zu bekommen, wie Lachs und Makrele. Omega-6-Fettsäuren in Nüssen und in den Ölen wie Sonnenblumen-, Distel-und Walnuss gefunden.

  3. Versuchen Sie nicht, um Gewicht mit Low-Carb-Diäten (wie Atkins) zu verlieren. Fatigue ist ein häufiges Symptom, MS, und eine unausgewogene Ernährung kann es noch schlimmer zu machen. Low-Carb-Diäten sind in der Regel viel Fett und wenig Obst, Gemüse und Vollkornprodukte, die für Menschen mit MS zu sein.

  4. Sie Gewicht verlieren, wenn Sie brauchen, um. Inaktiv wegen Müdigkeit oder Fragen der Mobilität kann zu einer Gewichtszunahme führen und Gewichtszunahme können die gleichen Symptome noch schlimmer zu machen. Steroid Medikamente können auch zu Gewichtszunahme führen. Der beste Weg, um ein gesundes Gewicht zu erreichen ist, Crash-Diäten zu vermeiden. Legen Sie ein realistisches Ziel zu verlieren 10% Ihres Körpergewichts über einen angemessenen Zeitraum.

  5. Sie Gewicht gewinnen, wenn nötig. Einige Medikamente für MS verwendet werden können, machen Sie verlieren den Appetit. Müdigkeit kann auch machen es schwieriger, einkaufen zu gehen und bereiten Mahlzeiten. Wenn Sie Probleme mit der Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts, versuchen Sie essen häufiger kleinere Mahlzeiten. und wählen Sie gesunde Snacks, die Ernährung, die Sie brauchen.

  6. Sie Milchprodukte aus Ihrer Ernährung zu beseitigen nicht. Ein Ergebnis inaktiv (und eine mögliche Nebenwirkung von Medikamenten zu) schwach Knochen, eine Krankheit namens Osteoporose. Sie können helfen, dieses Problem zu verhindern, durch den Verzehr von fettarmen Milchprodukten, wie Milch und eiweißreichen griechischen Joghurt, die reich an Kalzium sind und Vitamin D. hinzugefügt

  7. Fragen Sie Ihren Arzt über die Einnahme eines Vitamin-D-Ergänzung. Vitamin D ist wichtig für starke Knochen, und es kann auch Menschen mit MS helfen, weil sie wichtige Auswirkungen auf das Immunsystem hat. Ihr Vitamin-D-Spiegel niedrig sein kann, wenn Sie nicht über Sonneneinstrahlung. (Es ist das einzige Vitamin, Ihr Körper macht von sich aus den Strahlen der Sonne.) Studien sind im Gange, um festzustellen, ob die zunehmende Vitamin D kann MS-Symptome gezielt zu reduzieren.

  8. Vergessen Sie nicht Ihre Gemüse. Bunte Früchte und Gemüse sind voll von den antioxidativen Vitaminen, die nähren das Myelin (Futter um die Nerven des zentralen Nervensystems), die von MS angegriffen wird, zu helfen. Füllen Sie die Hälfte Ihrer Platte mit Obst und Gemüse zu jeder Mahlzeit.

  9. Sie beinhalten viele Ballaststoffe. Verstopfung ist eine häufige MS Symptom, weil die Krankheit unterbricht Nervensignale in den Dickdarm. Medikamente zur Behandlung von MS und Unbeweglichkeit können auch Verstopfung schlimmer. Fiber aus Obst, Gemüse und Vollkornprodukte helfen, Verstopfung zu verhindern - vor allem, wenn man auch regelmäßig Sport.

  10. Trinken Sie viel Flüssigkeit. Einige MS-Medikamente können zu Austrocknung, was das Risiko von MS-Symptome wie Infektionen der Harnwege, Verstopfung und Müdigkeit erhöhen können. Blasenfunktionsstörungen ist eine sehr häufige MS Problem. Versuchen Sie, sechs bis acht Gläser Wasser pro Tag trinken, und vermeiden Sie Getränke, die austrocknen und reizen die Blase - wie Kaffee und alkoholische Getränke.

Was Sie essen, wird nicht dazu führen oder zu heilen MS, aber nach einer gesunden, ausgewogenen Ernährung kann Ihnen helfen, Ihre Krankheit besser zu verwalten. Wenn Sie Fragen zu Ernährung oder Ernährung haben, fragen Sie Ihren Arzt oder MS ein Ernährungsspezialist mit MS vertraut. Lassen Sie immer Ihre MS-Team bevor Sie versuchen eine neue Diät oder der Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel kennen.

Key Imbissbuden

  • Eine gesunde Ernährung ist ein wichtiger Teil der MS-Management.

  • Befolgen Sie eine ausgewogene, fettarme Ernährung mit reichlich Ballaststoffe aus Obst, Gemüse und Vollkornprodukte.

  • Essen gesunde Fette und fettarme Milchprodukte, die Einnahme von Vitamin-D-Präparate, wobei auf ein gesundes Gewicht und viel zu trinken kann dazu beitragen, einige MS-Symptome.

  • Arbeiten Sie mit Ihrem MS medizinische Team, um mehr über gesunde Ernährung für Sie zu lernen.