Neselo

Infektionen und ansteckenden Krankheiten

Emerging Infectious Diseases

Nach Angaben des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten, neue Infektionskrankheiten gehören Ausbrüche von bisher unbekannten Krankheiten und bekannten Krankheiten, die sich rasch in der Häufigkeit oder der geografischen Reichweite in den letzten zwei Jahrzehnten erhöht werden. Erfahren Sie mehr über neue Infektionskrankheiten ›

Fleischfressenden Bakterien-Infektionen

Eine nekrotisierende Weichteilinfektion ist eine schwere, lebensbedrohliche Erkrankung, die eine sofortige Behandlung erfordert, um sie von der Zerstörung der Haut, Muskeln und andere Weichteile zu halten. Die gefährlichste Art dieser Infektionen ist allgemein bekannt als "fleischfressende Krankheit", und wenn sie unbehandelt, kann sie den Tod in einer Angelegenheit von Stunden verursachen.

Erfahren Sie mehr über fleischfressenden Bakterien ›

Postoperativen Wundinfektionen

Ihre Haut ist eine natürliche Barriere gegen Infektionen, so dass jede Operation, die einen Bruch in der Haut verursacht kann zu einer postoperativen Infektion führen. Ärzte nennen diese Infektionen chirurgische Infektionen (SSI), weil sie auf den Teil des Körpers, wo die Operation stattfand auftreten.

Lesen Sie mehr über Wundinfektionen ›

Sexuell übertragbare Krankheiten

Sexuell übertragbare Krankheiten (STD) sind Infektionskrankheiten, die durch sexuellen Kontakt übertragen. Die CDC schätzt, dass 19 Millionen neue Fälle auftreten, in den USA jährlich Fünfzig Prozent der Neuinfektionen bei Menschen zwischen der Altersgruppe von 15 bis 24 Jahren.

Erfahren Sie mehr über Geschlechtskrankheiten ›

Lungenentzündung

Lungenentzündung ist eine Entzündung der Lunge, die durch Bakterien, Viren oder chemische Reizstoffe. Es ist eine schwere Infektion oder Entzündung, in der die Luftsäcke füllen sich mit Eiter und andere Flüssigkeiten.

Erfahren Sie mehr über Lungenentzündung ›

Knocheninfektionen

Osteomyelitis ist die medizinische Bezeichnung für eine Knocheninfektion. Knocheninfektionen verursacht werden, wenn ein Bruch in der Haut können Keime, meist Bakterien, die in Knochengewebe zu verbreiten. Bakterien können auch vor Infektionen in anderen Teilen des Körpers durch Reisen durch das Blut, um einen Knochen zu infizieren.

Erfahren Sie mehr über Knocheninfektionen ›

MRSA-Infektionen auf dem Vormarsch

Bakterien sind überall, sogar auf unserer Haut - und die meisten bestehen, ohne gesundheitliche Probleme zu verursachen. Staphylococcus aureus - oder Staphylokokken - ist eine der häufigsten Haut diesen Bakterien. Staph und andere Bakterien zu einem Problem werden, wenn sie eine Infektion verursachen. Eine Infektion kann entstehen, wenn die Bakterien geben einen Kratzer, Schnitt, oder andere Wunde.

MRSA-Risiko wächst außerhalb des Krankenhauses ›

Prävention von Infektionen und ansteckenden Krankheiten

Es scheint, wie so eine einfache Aufgabe. Aber Händewaschen ist eine Wissenschaft und Umfragen zeigen, dass zu viele Menschen nicht waschen - oder tat so zufällig - auch nach dem offensichtlichen Aufgaben wie das Ändern einer Windel oder mit einem Ruheraum. Nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention, sind die Hälfte der ernährungsbedingten Krankheiten, die durch ungewaschene verursacht oder schlecht gewaschene Hände. Wie Händewaschen verhindert die Ausbreitung der Infektion ›

Bereiten Sie für Ihre Bestellung

Mit nur 13 Minuten im Durchschnitt, mit Ihrem Arzt zu erfüllen, ist vor-Besuchsplanung wichtig für Ihre allgemeine Pflegeerlebnis. Holen Sie sich bessere Ergebnisse, indem Sie die ABC der Arztbesuche: Kommen Sie früh. Seien Sie vorbereitet. Kommunizieren. Ihr Arzt schätzt die aktive Rolle, die Sie in Ihre Gesundheit nehmen. Suche Health für Top bewertet lokalen Hausärzte ›

Entscheidung Führungen für die Symptome der Infektion

Der Begriff "geschwollene Drüsen" wird oft mit vergrößerten Lymphknoten gleichgesetzt. Sind Lymphknoten jedoch nicht wirklich Drüsen. Sie sind kleine Bündel von weißen Blutkörperchen. Einer der Wege, die körpereigene Immunsystem reagiert auf Infektionen und Entzündungen, die Anzahl der weißen Blutkörperchen in den Lymphknoten wodurch sie quellen stark erhöhen. Häufig geschwollene Lymphknoten sind durch eine Infektion oder eine andere gutartige Erkrankung. Weniger häufig, Lymphknoten vergrößern Zusammenhang mit Krebs. Diese Anleitung wird Ihnen helfen, die häufigsten Gründe für geschwollene Drüsen zu verstehen. Bewerten Sie Ihre geschwollene Drüsen ›

Impfungen und Impfungen

Obwohl die Kinder den Großteil der Impfungen zu erhalten, müssen auch Erwachsene, um up-to-date über bestimmte Impfungen, einschließlich Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), Masern, Mumps, Röteln, Varizellen, Zoster, humanen Papillomavirus (HPV) in bleiben Frauen, Pneumokokken (Polysaccharid), Hepatitis A und B, Grippe und Meningokokken. Impfungen sind für Erwachsene als auch für Kinder wichtig. Hier die Gründe: Erwachsene, die Impfungen im Kindesalter nie erhalten haben, können schwere Komplikationen dieser Krankheiten im Erwachsenenalter zu erleben. Impfstoffe enthalten tot oder geschwächt Keime, die das Immunsystem zu reagieren und bauen Immunität auslösen. Fragen Sie Ihren Arzt, welche der folgenden Aufnahmen, die Sie benötigen. Fragen Sie Ihren Arzt, welche der folgenden Schüsse Sie benötigen ›