Neselo

Positive Möglichkeiten, Kritik zu akzeptieren

Hassen Sie kritisiert, auch wenn Sie wissen, dass Sie einen Fehler gemacht haben? Wenn ja, ist es kein Wunder - Kritik kann die Menschen fühlen sich inkompetent, wütend und einfach nur schrecklich.

Wie gehen Sie persönlich auf die Kritik reagieren? Sie entschuldigen oder schlagen zurück mit Kritik?

"Dieser Kampf-oder-Flucht-Reaktion ist natürlich und häufig, aber es ist nicht sehr produktiv. Es schneidet Kommunikation, oft nur, wenn es am meisten gebraucht wird", sagt Jean Lebedun, Ph.D., Autor des Video-Programm "Die Kunst der Kritik - Geben und Nehmen ".

Viele Vorgesetzte geben nicht die Kritik in einer taktvollen Art und Weise. Dennoch sollten Sie Kritik anzunehmen, so dass Sie aus Ihren Fehlern lernen können. Aber keine Sorge, es wird einfacher sein, wenn Sie Dr. Lebedun verwenden "4-A Formula - Antizipieren, Stellen Sie Fragen, stimme etwas mit und Analysieren."

Erwarten

Akzeptieren Sie die Tatsache, dass jeder Fehler macht und dass Sie wahrscheinlich für Ihr kritisiert werden. Auf diese Weise wird die Kritik nicht als eine Überraschung.

"Sie erwarten, Kritik von sich selbst fragen:" Was kann ich aus dieser Kritik? Dann, wenn Sie das Gefühl, sich selbst wachsenden defensiv oder böse, die Frage "Was kann ich wissen? '", Rät Dr. Lebedun wiederholen Sie.

Hier ist ein weiterer Weg, um es vorwegzunehmen: Nehmen Sie den Wind aus den Segeln der Kritik, indem zunächst zuzugeben, Ihre Fehler, bevor Sie Ihren Vorgesetzten die Möglichkeit hat, etwas zu sagen. Das macht die Arbeit leichter mit Ihrem Vorgesetzten und macht Sie professioneller erscheinen.

Stellen Sie Fragen

Viele Male, Menschen, die kritisieren, werden Dampf abzulassen und vielleicht übertreibe das Problem. Dies gilt insbesondere, wenn die Kritik die Worte "immer" und enthält "nie". Daher ist es wichtig, die Kritik, indem sie Fragen wie diese zu lokalisieren: "Welches Teil des Berichts nicht gefallen?" "Welcher Aspekt meiner Einstellung macht das Leben bei der Arbeit schwierig für Sie? Können Sie mir ein Beispiel nennen?"

Fragen zu stellen, werden zwei Dinge erreicht: Es gibt Ihnen spezifische Informationen, wie Sie verbessern können, und es lehrt die Menschen, sie müssen um genau zu sein, wenn sie dich kritisieren.

Vereinbaren Sie mit etwas

Wenn mit der Kritik konfrontiert, konzentrieren sich die meisten Menschen auf den Teil des negativen Feedback, das nicht wahr sein kann und den Rest ignorieren kann. Es hat aber keine Probleme zu lösen, und Sie etwas nicht lernen.

Wenn Sie sich mit einem Teil der Kritik, werden Sie offen für das Lernen. Eine einfache Möglichkeit, einverstanden ist, so etwas zu sagen: "Sie könnten recht haben, mein Bericht nicht über alle Details."

"Sie müssen nicht mit allem einverstanden, auch die Vereinbarung mit einem kleinen Aspekt der Kritik wird eine Atmosphäre der Teamarbeit zu schaffen", sagt Dr. Lebedun. "Der Fokus dann kann sich, wie Sie zusammenarbeiten, um ein Problem zu lösen, was Ihr Gefühl, angegriffen zu verringern wird."

Analysieren

Schließlich machen Sie eine Pause und zu bewerten, was Sie gehört haben.

Sie brauchen Zeit, um die Informationen zu verarbeiten, festzustellen, ob es eine gültige Kritik ist und entscheiden, was Sie tun, um das Problem zu lösen oder korrigieren Sie den Fehler. Wenn dies eine Beschwerde Sie immer wieder gehört haben, sollten Sie darüber, was Sie aus der Situation lernen können, damit es nicht wieder geschehen zu denken.

Die Vorteile der 4-A Formula sind, dass Sie nach Lösungen, anstatt Ausreden zu suchen, und Sie werden die Kontrolle über Ihre Emotionen, sagt Dr. Lebedun. "Sie werden auch angezeigt, professioneller."