Neselo

Knoten in der Brust

Was ist Knoten in der Brust?

Ein Knoten in der Brust ist eine Schwellung, Auswuchs, oder einen Vorsprung in der Brust. Sowohl Frauen als auch Männer haben Brustgewebe. Diese normale Gewebe kann zu Veränderungen im Hormonspiegel zu reagieren, was zu Knoten in der Brust. Die Klumpen können kommen und gehen, je nach Hormonspiegel. Knoten in der Brust kann auch sowohl gutartige (nicht krebsartige) und maligne (Krebs) Tumoren der Brust zu signalisieren.

Knoten in der Brust kann in jedem Alter bei Männern und Frauen auftreten. Bei erwachsenen Frauen, Klumpen am häufigsten von Veränderungen im Brustgewebe zu hormonellen Veränderungen im Zusammenhang verursacht. Diese werden Mastopathie bezeichnet. Fibroadenome (eine Art gutartiger Tumor), Zysten und Schäden an der Fettgewebe gibt andere Gründe für Knoten in der Brust bei Frauen. Brustentzündung (Mastitis) oder ein kleines Wachstum im Milchgang (intraduktalen Papillom) kann auch in einem Knoten in der Brust führen. Die Mehrheit der Knoten in der Brust sind gutartig, besonders bei Frauen unter 40 Jahren.

Brustvergrößerung bei Männern wird als Gynäkomastie. Diese Schwellung des Brustgewebes tritt am häufigsten bei Jungen in der Mitte der Pubertät. Ausschreibungs Klumpen entwickeln unter einer oder beiden Brustwarzen als Reaktion auf hormonelle Veränderungen. Diese Klumpen verschwinden in der Regel innerhalb eines Jahres.

Kleinkinder können einen Knoten in der Brust, weil sie von Östrogen aus Blutkreislauf der Mutter erhalten zu erleben. Sobald die Östrogen löscht aus dem Körper des Kindes, wird der Pauschal Regel weg. Kurz vor der Pubertät entwickeln junge Mädchen Klumpen genannt Brust Knospen. Dieses Gewebe kann vorübergehend ausgeschrieben werden, wie Mädchen beginnen die frühen Stadien der Pubertät.

In einigen Fällen kann die Knoten in der Brust mit Brustkrebs in Verbindung gebracht werden. Eine schmerzlose, aber festen Klumpen mit unregelmäßigen Kanten ist ein Zeichen für eine potenziell Krebs Knoten in der Brust.

Sofortige ärztliche Versorgung, wenn Ihr Knoten in der Brust ist persistent oder Ursachen Sie betreffen.

Problembeschreibung

Welche anderen Symptome können mit Knoten in der Brust auftreten?

Knoten in der Brust kann zu begleiten andere Symptome, die je nach der zugrunde liegenden Krankheit, Störung oder Krankheit variieren.... Lesen Sie mehr über Knoten in der Brust Symptome

URSACHEN

Was sind die Ursachen Knoten in der Brust?

Frauen und Männer haben Brustgewebe, die zu Veränderungen im Hormonspiegel, die zu Knoten in der Brust reagieren kann. Die Klumpen können kommen und gehen, je nach Hormonspiegel. Knoten in der Brust kann in jedem Alter bei Männern und Frauen auftreten. Die Mehrheit der Knoten in der Brust sind gutartig, besonders bei Frauen unter 40 Jahren. Bei Frauen sind Klumpen häufig durch Veränderungen in dem Gewebe zu hormonellen Veränderungen im Zusammenhang verursacht. Diese werden Mastopathie bezeichnet. Fibroadenome, Zysten und Schäden an der Fettgewebe gibt andere Gründe für Knoten in der Brust bei Frauen. Bei Männern kann Klumpen wegen einer Krankheit namens bilden... Lesen Sie mehr über Knoten in der Brust Ursachen

Weitere Artikel