Neselo

Bindehautentzündung

Was ist Bindehautentzündung?

Bindehautentzündung ist eine Infektion oder eine Entzündung der Bindehaut, die dünne Membran, die Linien der Augenlider und deckt auch den weißen Teil des Auges, die so genannte Lederhaut. Die zarten Gewebe der Bindehaut werden durch die Augenlider und die Tränen, die wegwaschen Reizstoffe enthalten und die Infektionen bekämpfen Antikörper helfen geschützt. Manchmal, Bakterien, Allergene und andere zu beleidigen Substanzen überwinden diese Schutzmechanismen und führen zu Bindehautentzündung. Je nach Ursache kann Bindehautentzündung eine oder beide Augen betreffen.

Bindehautentzündung hat viele verschiedene Ursachen, darunter Infektionen, allergische Reaktionen und Reizungen durch Kontakt mit Chemikalien, Fremdkörper, oder sogar fehlgeleitete Wimpern verursacht. Infektiöse Konjunktivitis können durch Bakterien, Pilze oder Viren hervorgerufen werden. Ein gemeinsames, hoch ansteckende Form der Bindehautentzündung, Bindehautentzündung oft genannt wird, wird durch ein Virus verursacht. Die Verwendung von längeren Tragen von Kontaktlinsen oder unsachgemäße Objektiv Reinigung und Lagerung kann auch eine Infektion verursachen. Babys, deren Mütter infiziert geboren Chlamydien oder Gonorrhoe kann eine schwerwiegende Infektion der Bindehaut während ihrer Passage durch den Geburtskanal zu erwerben, so sind die meisten Krankenhäuser in der Europa verlangen, dass alle Neugeborenen erhalten vorbeugende antibiotische Augentropfen.

Allergien sind eine weitere häufige Ursache der Bindehautentzündung. Allergische Bindehautentzündung kann saisonal sein, erscheinen nur zu bestimmten Zeiten des Jahres als Reaktion auf Pollen, oder es kann mehrjährig sein, das ganze Jahr über auftreten, in Reaktion auf Allergene wie Tierhaare oder Federn. Körperliche Reize, wie Chemikalien und Fremdkörper in die Augen, Bindehautentzündung verursachen kann. Abnormalitäten in der Struktur der Augenlider kann auch dazu führen, Konjunktivitis: wenn das Augenlid dreht sich nach außen, wird die Bindehaut zu Irritationen ausgesetzt, und wenn das Augenlid nach innen wendet, können die Wimpern auf der Bindehaut reiben.

Die Symptome der Bindehautentzündung gehören Rötung der Lederhaut und Innenseite der Augenlider, Juckreiz und ein Fremdkörpergefühl. Sie haben Reißen oder Ausfluss aus Augen und Augenlider können verkrusteten werden, wenn Sie aufwachen am Morgen. Sie haben Schmerzen und erhöhte Lichtempfindlichkeit. Diese Symptome in der Regel mit der Behandlung zu beheben innerhalb von wenigen Tagen. Da jede Augeninfektion kann möglicherweise zu Sehstörungen, kontaktieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Symptome haben.

Symptome von Sehstörungen, Lichtempfindlichkeit, Doppelbilder oder nach einem traumatischen Verletzungen kann ein Anzeichen einer schweren Erkrankung sein. Extreme Lichtempfindlichkeit und Kopfschmerzen können auch ein Zeichen von Meningitis, einer lebensbedrohlichen Krankheit sein. Sofort ärztliche Betreuung (Call 911) für schwere Symptome, wenn sie eine Kopfverletzung, wie verschwommenes Sehen, Doppelbilder, Lichtempfindlichkeit, oder Entladung folgen aus den Augen.

Jede Augenentzündung hat das Potenzial, Einfluss auf Ihre Vision. Sofortige ärztliche Versorgung, für die Symptome der Bindehautentzündung.

Problembeschreibung

Was sind die Symptome der Bindehautentzündung?

Die Symptome der Bindehautentzündung vor allem auf die Augen und beginnen innerhalb weniger Tage nach der ersten Infektion. Sie sind unangenehm, aber in der Regel nicht schwer oder lebensbedrohlich, und sie in der Regel innerhalb einiger Tage der Behandlung.... Lesen Sie mehr über Bindehautentzündung Symptome

URSACHEN

Was verursacht Bindehautentzündung?

Bindehautentzündung tritt auf, wenn die Bindehaut, die dünne Membran, die Linien Ihrer Augenlider und den weißen Teil des Auges bedeckt, infiziert oder entzündet. Bindehautentzündung kann durch Infektionen mit Bakterien, Pilzen, Viren oder andere Mikroorganismen verursacht werden. Ein gemeinsames, hoch ansteckende Form der Bindehautentzündung, Bindehautentzündung oft genannt wird, wird durch ein Virus verursacht. Die Verwendung von längeren Tragen von Kontaktlinsen oder schlechte Kontaktlinsenhygiene kann zu Bindehautentzündung führen. Neugeborene können Bindehautentzündung der Einwirkung von Bakterien im Geburtskanal der Mutter entwickeln.... Lesen Sie mehr über Ursachen Bindehautentzündung

BEHANDLUNGEN

Wie wird die Bindehautentzündung behandelt?

Die Behandlung von Bindehautentzündung beginnt mit der Suche nach medizinischer Versorgung von Ihrem Arzt, der den richtigen Ansatz, je nach Art der Bindehautentzündung haben Sie bestimmen werden. Behandlung für bakterielle Bindehautentzündung gehören Antibiotika, Augentropfen oder Salbe direkt auf das Auge angewendet.... Lesen Sie mehr über Bindehautbehandlungen

Weitere Artikel