Neselo

Andere Krankheiten Dermatitis

Was sind einige andere Krankheiten Dermatitis?

Im Folgenden sind einige der anderen gemeinsamen Dermatitis Krankheiten:

Krankheit

Beschreibung

Symptome

Behandlung

lokalisiert kratz Dermatitis

Eine chronische Entzündung der Haut, die normalerweise betrifft mehr Frauen als Männer und mehr Asiaten und Ureinwohner als andere Rassen.

Die Ursache ist unbekannt.

Die Krankheit kann überall auf der Haut auftreten, einschließlich des Afters. Symptome können sein:

  • Jucken

  • Trockenheit und Skalierung

  • dunklen Bereichen reiben

Eine wirksame Behandlung umfasst in der Regel Einstellung der Kratzen oder Reiben. Andere Behandlungs können gehören:

  • Antihistaminika oder topische Juckreiz steuern

  • Kortikosteroid-Cremes

nummuläres Dermatitis

Eine chronische Hautausschlag, der am häufigsten bei Männern in ihren fünfziger und sechziger Jahren und ist häufiger im Winter.

Die Ursache ist unbekannt.

Die Krankheit wird durch runde Flecken mit kleinen Bläschen, Krusten oder Schuppen aus. Obwohl die Krankheit kann überall im Körper auftreten, wird es in der Regel auf der Rückseite der Arme und Beine und das Gesäß auf. Andere Symptome können sein:

  • juckende Bereiche der Pickel

  • trockene Haut

Immer fragen Sie Ihren Arzt für eine Diagnose.

Die Behandlung hängt von der individuellen Person, als eine Behandlungsansatz ist nicht wirksam für alle mit dieser Krankheit. Die Behandlung kann umfassen:

  • Antibiotika

  • Kortikosteroide

  • UV-Lichttherapie

periorale Dermatitis

Ein rotes, holprigen Ausschlag um den Mund und Kinn, das betrifft in der Regel Frauen im Alter zwischen 20 und 60 Jahren.

Die Ursache ist unbekannt.

Symptome können Akne oder Rosacea-ähnliche Unebenheiten -.

Die Behandlung kann umfassen:

  • Tetracycline (Antibiotika)

  • Akne- Medikament

Stauungsdermatitis

Eine chronische Entzündung der Unterschenkel. Durch Bündelung von Blut und Flüssigkeit unter der Haut verursacht, neigt die Krankheit für Menschen mit Krampfadern und Ödemen beeinflussen (Schwellungen).

Die Haut kann dunkelbraun von dieser Krankheit zu machen. Andere Symptome können sein:

  • rote und schuppige Haut

  • Schwellung

  • warme Haut

Das Ziel der Behandlung ist es, die Ansammlung von Blut in den Venen in den Beinen zu reduzieren. Die Behandlung kann umfassen:

  • Anheben der Beine

  • Stützstrumpfhose tragen, um Flüssigkeitsansammlung zu verhindern

  • Anwendung kühle Umschläge

  • halten die Haut sauber, um eine Infektion zu verhindern

  • Kortikosteroid-Cremes

  • Antibiotika (wenn Infektion auftritt)

  • Zinkoxid Dressings

  • Hauttransplantate (wenn die Haut entwickelt große Geschwüre)