Neselo

Für die Eltern: Hilfe für Ihr Kind zu vermeiden Asthmaauslöser

Trigger sind Dinge, die Ihr Kind Asthma verschlimmern. Helfen Sie Ihrem Kind zu vermeiden Trigger hilft, Ihr Kind Asthma. Diese Seiten werden die häufigsten Auslöser, aber Ihr Kind kann andere haben. Das Nachdenken über die Dinge, die Sie tun müssen, um Auslöser zu reduzieren brauchen kann überwältigend sein. Beginnen Sie mit der Arbeit, diejenigen, die am meisten Einfluss auf Ihr Kind zu kontrollieren. Stellen Sie ein oder zwei einfache, realistische Ziele für die Verringerung Trigger. Gönnen Sie sich eine Frist. Dann, wenn Sie ein Ziel gerecht zu werden, setzen einen neuen ein.

Reizstoffe und andere häufige Auslöser

Wenn eine Person Asthma hat, seine oder ihre Atemwege empfindlich sind. Diese Lungenreizstoffe wirken sich auf alle Menschen mit Asthma.

Smoke auslösen können Asthma. Um ihr Kind zu schützen:

  • Wenn Sie rauchen, zu beenden. Dies kann der einzelne beste Sache, die Sie tun können, um Ihr Kind Asthma zu kontrollieren. Fragen Sie Ihren Arzt um Hilfe bei Verlassen. Kontaktieren Sie das European Lung Association über Stop-Raucherprogramme und Selbsthilfegruppen lernen.

  • Urge alle Mitglieder Ihres Haushalts, die aufhören zu rauchen.

  • Halten Sie Ihr Haus und Auto frei von Tabakrauch, Weihrauch und Rauch aus einem Kamin.

  • Halten Sie Ihr Kind aus der verrauchten Orten.

Eine Erkältung oder Grippe können Asthma-Symptome auslösen. Um zu vermeiden, Erkältung und Grippe Keime:

  • Lassen Sie Ihr Kind zu waschen seine oder ihre Hände häufig mit Kernseife und Wasser. (Verwenden Sie ein Reinigungsmittel auf Alkoholbasis, wenn Sie keinen Zugang zu Wasser.)

  • Lassen Sie Ihr Kind erhalten eine jährliche Grippeschutzimpfung.

Duftstoffe und Chemikalien können Asthma auslösen. Um diese Auslöser zu reduzieren:

  • Verwenden unparfümiert Pumpsprays anstelle von Aerosolen.

  • Wechseln Sie zu unscented Seife, Lotion, Toilettenpapier und Reinigungsmittel.

  • Verwenden Sie keine Lufterfrischer oder Parfüm.

  • Wenn Sie einen haben Gas Herd, verwenden Sie den Abluftventilator, wenn der Ofen an ist. Stellen Sie sicher, Kontrollleuchten richtig eingestellt sind. (Ihr Versorgungsunternehmen kann dabei helfen.)

Einige Arten von Wetter kann Asthma auslösen. Wind verbreitet Pollen und Schimmel. Wärmefallen der Luftverschmutzung. Kalte Luft kann ein Auslöser sein, ganz von allein. Natürlich können Sie nicht das Wetter kontrollieren kann! So wie können Sie Wetter auslöst ein Aufflammen zu verhindern? Der beste Weg ist, um sicherzustellen, dass Ihr Kind nimmt seine langfristige Steuerung Medikamente. Wenn kalte Luft ist ein Auslöser, trägt einen Schal über Mund und Nase, wenn sie außerhalb an kalten Tagen kann helfen.

Allergie-Auslöser

Bei Kindern mit Asthma, Allergien können Schübe auslösen. Einige häufige Allergene sind hier aufgelistet. Wenn Ihr Kind allergisch auf einen dieser Trigger, versuchen Sie diese Tipps. Ihr Arzt kann mehr Vorschläge.

Hausstaubmilben sind winzige Lebewesen, die im Hausstaub leben. Reinigen oder Entfernen von Dingen, die Staubfalle hilft, sie zu kontrollieren. Starten Sie mit Ihrem Kind die Schlafzimmer:

  • Alle Bettwäsche und Kuscheltiere in heißem (130 ° F) Wasser wöchentlich waschen.

  • Saugen Sie jede Woche. Mit einem Vakuum mit einem HEPA-Filter (High Efficiency Particulate Air)-Filter ist am besten.

  • Setzen Allergen-undurchlässige Decke über Kissen und Matratzen.

Furry oder gefiederten Tiere sind häufig Quellen von Allergenen. Wenn Ihr Kind allergisch ist, sollten Sie diese Tiere von Ihrem Kind. Wenn Sie einen pelzigen oder gefiederten Haustier haben, können Sie:

  • Finden Sie das Haustier ein neues Zuhause. Dies kann traurig sein, aber es ist die beste Option für die Gesundheit Ihres Kindes.

  • Halten Sie das Tier draußen. Ist dies nicht möglich, halten Sie das Tier aus Schlafzimmer des Kindes. Baden Sie das Tier wöchentlich, wenn möglich.

  • Auch sicher sein, dass Ihr Kind hat keine nach unten (Federn) Kissen oder Bettzeug.

Schimmel gedeiht in feuchten Orten. Um Schimmel zu vermeiden:

  • Fix Leckagen.

  • Verwenden Sie einen Luftentfeuchter zu helfen, Lufttrockner. (30% bis 50% Feuchtigkeit ist ideal.)

Pollen von Gräsern, Bäumen und Unkraut kann zu Allergien. Wenn Sie einen Luft diseaseer haben, verwenden Sie es während Jahreszeiten, wenn eine Menge von Pollen in der Luft. Dadurch können Sie die Fenster geschlossen halten, so dass weniger Pollen steigt ein