Neselo

Was über Ihre Behandlungsmöglichkeiten für Brustkrebs wissen

Die Forscher sind immer wieder Wege zu finden, Brustkrebs zu behandeln. Frauen mit ihm diagnostiziert haben jetzt mehr Hoffnung für das Überleben als je zuvor.

Die Entscheidungen, die Sie für die Behandlung haben, hängt von diesen Faktoren.

  • Art, Größe und Lage des Tumors in der Brust

  • Ergebnisse von Labortests, wie z. B. Hormon-Rezeptor-Tests

  • Ausmaß der Erkrankung, die so genannte Stufe

  • Ihre Gesundheit, Alter, Menopause -Status und Größe der Brüste

  • Ihre persönlichen Bedürfnisse und Vorlieben

Viele Frauen wollen, was sie können über ihre Krankheit und die Behandlungsmöglichkeiten zu erfahren, so dass sie fundierte Entscheidungen über ihre Pflege zu machen. Wenn Sie einer von ihnen sind, sind Sie wahrscheinlich viele Fragen haben. Zum Beispiel, die meisten Frauen wollen wissen, wie sie nach der Behandlung aussehen. Und sie wollen wissen, ob sie müssen, um ihre normalen Aktivitäten zu ändern. Ihr Arzt ist die beste Person, um Ihre Fragen zu beantworten. Sie können mit Ihrem Arzt über diese Themen zu sprechen.

  • Ihre Behandlungsmöglichkeiten

  • Wie erfolgreich die Behandlung wird voraussichtlich

  • Was die Risiken und mögliche Nebenwirkungen sind

  • Wie viel Behandlung, welche Kosten

Arten der Behandlung von Brustkrebs

Die Behandlung von Brustkrebs ist entweder lokal oder systemisch.

Lokale Behandlungen zu entfernen, zu zerstören oder zu kontrollieren, die Krebszellen in einem bestimmten Gebiet. Chirurgie und Strahlentherapie sind lokale Behandlungen.

Systemische Behandlungen zu zerstören oder zu kontrollieren Krebszellen durch den ganzen Körper. Chemotherapie und Hormontherapie sind systemische Behandlungen.

Sie haben eine Art von Behandlung oder eine Kombination. Verschiedene Arten von Behandlungen haben unterschiedliche Ziele. Hier sind einige der Arten und Ziele der Behandlung von Brustkrebs.

  • Chirurgie. Das Ziel der Operation ist es, den Tumor aus der Brust entfernen. Chirurgie ist die häufigste Weg, um Brustkrebs zu behandeln. Manchmal nur der Tumor entfernt, und die Brust wird intakt gelassen. Manchmal ist die gesamte Brust entfernt wird. Ihr Arzt kann auch mit der Operation zu sehen, wenn der Krebs auf die Lymphknoten unter dem Arm zu verbreiten. Zu wissen, ob der Krebs ausgebreitet hat kann helfen, Ihnen und Ihrem Arzt wichtige Entscheidungen über andere Arten der Behandlung, die Sie benötigen, zu machen. Nach einer Brust entfernt wird, kann eine Operation auch verwendet, um entweder eine Brust mit Eigengewebe oder ein Implantat zu rekonstruieren. Die Operationen, die Tumor und Lymphknoten zu entfernen, und rekonstruieren die Brust, als ein Betrieb oder separat erfolgen.

  • Strahlentherapie. Ziel der Strahlung, um Krebszellen abzutöten, unter Verwendung von Röntgenstrahlen und andere Arten von Strahlung. Diese Behandlung kann verwendet werden, um einen Tumor vor der Operation schrumpfen. Oder es kann nach einer Operation verwendet werden, um Krebszellen in der Brust-oder Brustbereich bleiben kann töten. Strahlung kann auch verwendet werden, um Tumore in anderen Bereichen des Körpers zu behandeln.

  • Chemotherapie. Diese Behandlung verwendet Medikamente, um Krebszellen durch den ganzen Körper zu töten. Es kann verwendet werden, um einen Tumor vor der Operation verkleinern werden. Oder es kann verwendet werden, um alle Krebszellen, die nach lokalen Behandlungen bleiben zu töten. Chemotherapie kann auch zur Behandlung von Tumoren, die an anderen Stellen im Körper. Entwickelt haben, Brustkrebs, die sich ausgebreitet hat ist in der Regel mit einer Chemotherapie behandelt entweder selbst oder mit einer Hormontherapie.

  • Hormontherapie. Diese Behandlung stoppt das Wachstum der Krebszellen, die auf Hormone verlassen. Es kann auf zwei Wegen zugeführt werden. Eine Möglichkeit, ist es, mit Medikamenten, wie z. B. Tamoxifen. Eine andere Möglichkeit ist, indem die Organe, die Hormone, in diesem Fall werden die Eierstöcke. Hormontherapie kann nach der Operation verwendet werden, um die Wahrscheinlichkeit von Brustkrebs Rückkehr oder eine neue Entwicklung von Krebs verringern. Es kann auch zur Behandlung von Krebs, die sich ausgebreitet hat, entweder allein oder mit Chemotherapie werden.

  • Gezielte Therapie. Dies ist eine neuere Art der Behandlung. Derartige Arzneimittel sind entworfen, um eine bestimmte molekulare Veränderung in einer Krebszelle, die das Wachstum und die Ausbreitung eines Tumors steuert erkennen. Sobald sie in Null auf ihre molekulare Ziel, diese Medikamente entweder zerstören oder zu verlangsamen das Wachstum von Krebszellen. Und vermeiden sie normale, gesunde Zellen, so dass sie dazu neigen, weniger und weniger schwere Nebenwirkungen als herkömmliche Behandlungen. Für einige Arten von Brustkrebs, kann das Medikament Herceptin (Trastuzumab) verwendet werden. Es zielt auf das Protein HER-2 oder erb B2.

Ihr Arzt kann eine Kombination von zwei oder mehr dieser Art von Behandlung zu empfehlen. Die meisten Behandlungspläne dauert mindestens sechs Monate. Sie werden wahrscheinlich nicht das Gefühl, dass Sie sich für bis zu einem Jahr nach Ihrer Diagnose. Wenn Sie vorhaben, die rekonstruktive Chirurgie haben sind, können Ihre Genesung länger dauern.