Neselo

Sexualität Fragen für Frauen, die wegen Krebs behandelt

Wenn Sie durchlaufen werden zur Behandlung von Krebs, haben Sie möglicherweise Nebenwirkungen, die Ihre körperliche Reaktion auf Sex beeinflussen. Sie können auch Erfahrungen wechselnden Gefühle darüber, wer Sie sind, wie man sich selbst, und wie Sie Ihre Beziehungen zu fühlen. All diese Gefühle können Ihre Sexualität beeinflussen.

Wie Krebsbehandlung kann die Sexualität beeinflussen

Sexualität bezieht sich nicht nur auf den Geschlechtsverkehr, sondern andere Mittel der sexuellen Ausdruck, wie zu berühren und küssen. Die Behandlung von Krebs kann viele Änderungen, die Ihre Sexualität beeinträchtigen können. Es kann auch die körperliche oder emotionale Nähe Sie mit einer anderen Person, die auch als Ausdruck von Intimität Ihrer bekannten Aktien zu ändern. Verschiedene Behandlungen können unterschiedliche physische und psychische Veränderungen, die beeinflussen, wie Sie sich fühlen, das Aussehen und Funktion führen. Diese Veränderungen können vorübergehend sein, oder sie können eine lange Zeit dauern.

Die Behandlung kann Sie körperlich beeinträchtigt, so dass Ihr Körper nicht sexuell reagieren so, wie Sie gelernt haben, zu erwarten. Dies sind einige der sexuellen Änderungen, die Sie während der Behandlung für Krebs zu erleben.

  • Unfruchtbarkeit

  • Geringe sexuelle Lust

  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

  • Ärger zum Orgasmus

  • Vaginale Trockenheit

  • Vaginal Verkürzung oder Verengung

All diese Veränderungen können die Sexualität einer Frau und ihrer Fähigkeit und das Interesse an sexueller Aktivität beeinflussen.

Das Selbstwertgefühl und Körperbild sind wichtige Faktoren, die definieren, wie eine Frau fühlt sich über sich. Wenn Sie Ihre Gefühle über sich und Ihrem Körper ändern, kann es beeinflussen, wie Sie über intim mit anderen zu fühlen. Dies sind einige der Nebenwirkungen der Behandlung, die Ihre Körperbild auswirken können.

Fragen, die vor der Behandlung fragen

Viele Frauen fühlen sich unwohl, über Sex zu reden. Es kann helfen, das Thema mit Ihrem Arzt oder Krankenschwester zu bringen, bevor Sie mit der Behandlung beginnen, so dass Sie besser wie es Ihnen sexuell beeinflussen vorbereitet sind. Nehmen Sie sich Zeit, um so viele Informationen wie möglich zu sammeln. Hier sind einige Fragen, die Sie wollen vor der Behandlung Ihren Arzt oder Apotheker fragen. Bitten Sie Ihren Partner, mit Ihnen während dieser Gespräche sein.

  • Wie wird mein Krebs und seine Behandlung auf meine Lust auf Sex?

  • Wie wird es meine sexuelle Funktion beeinträchtigen?

  • Wie lange werden diese Änderungen dauern?

  • Was kann ich dagegen tun?

  • Werde ich zu mir selbst zu schaden oder zu meinem Partner, wenn ich Sex haben?

  • Gibt es Einschränkungen, die ich kennen sollte?

Im Gespräch über sexuelle Veränderungen

Ob die Änderungen sind kurzfristig oder sie länger dauern, können Sie Möglichkeiten, um gut über sich selbst fühlen und mit Ihrem Partner intim zu finden. Es ist wichtig, daran zu erinnern, geduldig zu sein und geben Sie sich Zeit.

Auszudrücken, was passiert ist und wie Sie sich fühlen. Möglicherweise fühlen Sie sich ungeschickt über sexuelle Themen sprechen und vielleicht finden es schwer, ehrlich zu sein, wie Sie sich fühlen. Ihr Partner und auch Ihr Arzt oder die Krankenschwester könnte auf Sie warten, um das Thema Sex zu bringen, weil sie nicht wollen, dass Sie sich unwohl fühlen. Es kann hilfreich sein, obwohl, wenn Sie Fragen stellen und sprechen Sie über Ihre sexuellen Fragen oder Bedenken. Verwenden Sie diese Fragen helfen Ihnen, Ihre Gefühle in Worte und besser mit anderen zu kommunizieren, über Ihre Erfahrungen.

  • Wie hat sich meine Krankheit, wie ich sehe mich und fühle mich über mich selbst verändert?

  • Wie hat sich meine Krankheit mit meiner Rolle als Partner oder die Mutter oder jemand anderes gestört?

  • Wie hat sich meine Krankheit betroffen meinem Sexualleben oder die Antwort?

Sprechen Sie mit Ihrem Pflegeteam. Wenn Sie sexuelle Veränderungen bemerken, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Sie können in der Lage, einige der Nebenwirkungen der Behandlung zu lindern. Die Möglichkeit, über diese Themen zu sprechen, insbesondere, kann Ihnen helfen.

  • Wenn Sie irgendwelche Bedenken über sexuelle Aktivität haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Es ist wichtig, nicht zulassen, Angst halten Sie von der Vermeidung von Intimität.

  • Melden Ausfluss oder Blutungen, Fieber oder Schmerzen an Ihren Arzt oder Apotheker. Diese Nebenwirkungen behandelt werden können, so dass sie Ihre sexuelle Reaktion nicht beeinflussen.

  • Besprechen Sie die Behandlungsmöglichkeiten mit Ihrem Arzt Team, wenn Sie Wechseljahrsbeschwerden, weil der Krebsbehandlung haben.

Es könnte hilfreich sein, um Sozialarbeiter, Berater, oder andere Frauen in Selbsthilfegruppen zu sprechen. Ihr Arzt kann Ihnen, jemanden zu verweisen.

Der Umgang mit sexuellen Veränderungen

Nach der Krebsbehandlung, eine Sache, die Ihnen helfen können, zu erhalten oder wiederherzustellen sexuelle Energie ist es, auf Ihre körperliche Erholung durch eine gesunde Ernährung und aktiv zu konzentrieren. Dies kann Ihnen helfen, besser geistig und körperlich fühlen. Denken Sie daran, dass Ihr Partner auch durch Ihre Krebserkrankung betroffen, so sprechen über beide Ihre Gefühle und Ängste. Es kann auch helfen, die unterschiedlichen Arten von Liebe zu zeigen, wie umarmt und mit, zu streicheln und zu liebkosen, oder im Gespräch zu erkunden. Wenn Sie intim werden, verwenden Sie diese Tipps, um die Erfahrung positiv.

  • Falls erforderlich, verwenden Sie Geburtenkontrolle während der Krebsbehandlung, so dass Sie nicht haben, um über eine Schwangerschaft zu kümmern.

  • Wählen Sie eine Zeit für Intimität, wenn Sie und Ihr Partner ausgeruht und frei von Ablenkungen sind.

  • Erstellen Sie eine romantische Stimmung.

  • Wenn Sie Ihre Gefühle darüber, wie Ihr Körper aussieht hält Sie von einer intimen, gedämpftes Licht verwenden, Perücken, Dessous, und andere Dinge, um Wunden oder Narben zu bedecken.

  • Wenn Schmerzen oder Übelkeit verhindert, dass Sie intim, versuchen, Schmerzen oder Übelkeit Medikamente vom Arzt 30 bis 60 Minuten vorher vorgeschrieben.

  • Falls erforderlich, verwenden Sie eine wasserlösliche Gleitmittel (Astroglide, KY Gelee, Lubrin) für den Geschlechtsverkehr.

  • Probieren Sie verschiedene Positionen, bis Sie ein, die mehr Komfort und weniger anstrengend für Sie zu finden. Verwenden Sie Kissen für zusätzlichen Komfort.

  • Denken Sie daran, dass Krebs nicht ansteckend ist und dass intim werden nicht bewirken, dass der Krebs zurückkommen oder wachsen.

  • Entspannen Sie sich und versuchen, Humor zu finden, wo Sie können.