Neselo

Die vielen Tests Unterstützung eine erektile Dysfunktion Diagnose

Jetzt, Medikamente erfolgreich behandeln die meisten Männer mit erektiler Dysfunktion, viele einst Routine-Diagnosetests nur verwendet werden, wenn der Arzt den Verdacht der Patient eine zugrunde liegende Problem, die zusätzliche Behandlung.

Hormontests. Testosteron-Spiegel verwendet werden, um einen der ersten Tests für Männer mit Erektionsschwierigkeiten bestellt werden prüfen, aber das war, bevor die Ärzte fest, dass Testosteronmangel nur selten die Quelle des Problems. Nun wird Hormon-Tests für Männer, deren medizinische Untersuchungen deuten auf eine endokrine Problem und für diejenigen, die einen Verlust des sexuellen Verlangens erlebt getan haben.

Ihr Arzt kann auch Ihren Blutspiegel von Prolaktin (ein Hormon der Hypophyse, die die Wirkung von Testosteron blockieren können) oder Schilddrüsen-stimulierendes Hormon (ein guter Indikator für eine Unterfunktion oder Überfunktion der Schilddrüse) zu überprüfen. Diese Tests auch alltäglich zu sein, sind aber nun erfolgt nur, wenn Ihr Arzt meint, Sie könnten eine Hormonmangel oder ein Ungleichgewicht zu haben.

Der Blutfluss-Tests. Ein Farb-Duplex-Doppler-Ultraschall, ein bildgebendes Verfahren, kann Probleme mit den Blutfluss durch die Arterien oder Venen des Penis, wie venöse Leckage zu offenbaren. Eine neuere Version, genannt Penis-Doppler, kann in einer Arztpraxis durchgeführt werden. Wenn Sie Pillen für erektile Dysfunktion versucht haben, aber noch nicht, dass es nett, kann Ihr Arzt Prostaglandin, eine Fettsäure, die Blutgefäße weitet sich spritzen, in den Penis zu sehen, ob das verursacht eine Erektion. Wenn ja, gibt es eine gute Chance, dass Sie zu einem oder mehreren der injizierbaren Medikamente zur Behandlung reagieren erektile Dysfunktion (siehe "Injektionen").

Nocturnal Tumeszenz-Tests. Wenn es unklar, ob Ihre erektile Schwierigkeiten haben eine psychische oder eine körperliche Ursache, kann Ihr Arzt eine nächtliche Penisanschwellung Test vorschlagen. Psychologische Faktoren ins Spiel kommen, wenn Sie versuchen zu erreichen oder aufrechtzuerhalten eine Erektion sind. Aber die Psyche wirkt sich nicht auf nächtlichen Erektionen, die während des Schlafes auftreten unfreiwillig. Körperliche Ursachen auf beide Arten von Erektionen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um für nächtliche Erektionen zu testen. Medizinische Geräte können in den Penis angebracht werden, um ihren Umfang oder ihre Steifigkeit in der Nacht zu überwachen. Ein Low-Tech-Alternative ist die Briefmarke Test. Fügen Sie einfach einen Streifen von Briefmarken um den Penis, bevor Sie zu Bett gehen. Wenn die Bandrisse durch den Morgen, Sie mindestens eine nächtliche Erektion hatte. Dies bestätigt, dass Erektion physikalisch möglich ist und zeigt, dass die Schwierigkeit, die Sie habe mit ist wahrscheinlich auf psychologische Probleme.