Neselo

MUSE-Therapie: Wie und wie gut funktioniert es

MUSE-Therapie

Zusätzlich dazu, als ein injizierbares Arzneimittel zur Verfügung, kommt Alprostadil in Form kleiner Pellets entwickelt, um in den Penis kurz vor dem Geschlechtsverkehr eingesetzt werden. Die Pelletform ist eine Alternative zu Injektionen. Diese Pellets sind Teil einer Therapie als "heilHarnröhren System zur Erektion," aber Ihr Arzt wird wahrscheinlich nur das Akronym MUSE zu verwenden. Diese Behandlungsmethode verwendet eine Einweg-Kunststoff-Applikator, um ein Pellet zu einem Zoll in die Harnröhre einzuführen. Von dort wird der Wirkstoff schnell durch das umgebende Gewebe absorbiert und erreicht die Schwellkörper, wo die Arterien erweitert.

Obwohl eine frühe Studie berichtet, dass MUSE aktiviert 65% der Männer, Geschlechtsverkehr mindestens einmal erfolgreich haben klinische Erfahrung hat gezeigt, dass es wirksam bei nur etwa 30% der Männer ist. Obwohl einige Männer betrachten MUSE einfacher zu bedienen als Injektionen, etwa 10% von denen, die es versuchen, das Bewerbungsverfahren finden leicht schmerzhaft, und etwa 3% werden schwindlig und niedrigen Blutdruck entwickeln. Wegen der Gefahr eines zu niedrigen Blutdruck, sollten Sie nicht verwenden MUSE mehr als zweimal in 24 Stunden. Wie injizierbare Arzneimittel, MUSE ist nur auf Rezept erhältlich und müssen zuerst in der Arztpraxis verwendet werden, um die niedrigste wirksame Dosis zu ermitteln.