Neselo

Hinweise für die Partner

Ein Mann mit erektiler Dysfunktion ist nicht der einzige, der davon betroffen ist, der Einfluss erstreckt sich auf seinen Partner als gut. Als sein Partner, möchten Sie vielleicht zu helfen, aber nicht, wie. Sie fühlen sich beschämt und möglicherweise sogar "abnormal" wegen der sexuellen Schwierigkeiten in Ihrer Beziehung. Inzwischen hat die beiden von Ihnen auseinander driften in der Stille.

Hier sind Vorschläge für einige Möglichkeiten, wie Sie helfen können. Darüber hinaus nehmen Sie einen Blick auf die Tipps in "Erstellen ein besseres Sexualleben."

Diskutieren Sie das Thema. Gute Kommunikation ist die Grundlage für eine dauerhafte Beziehung. Konfrontieren Sie irgendwelche Bedenken können Sie sich über erektile Schwierigkeiten, diskutieren Sie Ihre Gefühle und erzählen Sie Ihren Partner, die Sie sich interessieren. Oft ist es am besten zu einem Zeitpunkt und Ort, an dem beide Personen wird weniger anfällig fühlen sich reden - das heißt, nicht im Bett mit Ihrer Kleidung ab.

Versichern Sie Ihrem Partner, dass er nicht allein ist. Erinnern Sie ihn (und sich selbst), dass Millionen von Männern haben erektile Dysfunktion und dass es eine behandelbare Krankheit.

Erfahren Sie mehr über die Krankheit und Behandlungsmöglichkeiten. Informationen wirklich ist Ermächtigung. Die beste Behandlung für erektile Dysfunktion ist eine, die Sie beide einig, werden die meisten bequem mit Ihrem Liebesspiel passen.

Bieten Sie mit Ihrem Partner einen Termin beim Arzt zu gehen sein. Generell Paare, die zusammenarbeiten, haben die besten Chancen auf eine erfolgreiche Behandlung. Aber wenn Ihr Partner lieber allein sein Arzt sehen, respektieren seine Privatsphäre. Es gibt andere Möglichkeiten, seine Behandlung zu unterstützen.

Helfen Sie Ihrem Partner sich selbst zu helfen. Beachten Sie, dass schlechte Gesundheit Gewohnheiten, wie Rauchen und starker Alkoholkonsum, können dazu führen, erektile Dysfunktion. In einer unterstützenden und wertfreie Art und Weise, Ihren Partner zu ermutigen, diese Gewohnheiten zu brechen. Was ist gut für seine allgemeine Gesundheit ist gut für die sexuelle Beziehung.

Drücken Sie Ihre Liebe in vielerlei Hinsicht. Erweitern Sie Ihr Repertoire an intimen Ausdrücke. Sex kann auch erfüllt werden, ohne eine Erektion.