Neselo

Herzerkrankungen: Halten Sie Ihr Zahnfleisch gesund

Menschen mit Zahnfleischerkrankungen sind wahrscheinlicher, haben Herzerkrankungen als Menschen mit gesundem Zahnfleisch.

Gum-Krankheit tritt auf, wenn zu viele Bakterien im Mund gedeihen. Zahnfleischerkrankungen ist mit einem erhöhten Risiko für zugehörigen Herzkrankheit, möglicherweise aufgrund der erhöhten Gesamt Entzündung.

Hier ist was Sie tun können, um Ihr Zahnfleisch gesund zu halten und schützen Sie Ihr Herz:

  • Putzen und spülen Sie Ihre Zähne jeden Tag.

  • Sehen Sie Ihren Zahnarzt für regelmäßige Reinigungen und Kontrollen.

  • Lassen Sie Ihren Zahnarzt, ob Sie Herzkrankheit haben-Sie Antibiotika, bevor bestimmte Zahnbehandlungen benötigen. Die große Mehrheit der Menschen mit Herzkrankheiten müssen keine Antibiotika brauchen, bevor die zahnärztliche Arbeit. Doch Menschen mit Herzklappenprothesen, einer Geschichte der Endokarditis (Entzündung der Herz) oder bestimmte angeborene Herzkrankheiten (auch nach chirurgischen Reparatur), und Menschen mit Herz-Transplantationen, die auf gegangen, um Herz-Ventil Probleme entwickeln müssen Antibiotika vor Zahn Verfahren.

  • Sehen Sie Ihren Zahnarzt, wenn Sie Blutungen oder Zahnfleisch bemerken.