Neselo

Dickbäuche warnen später Probleme

Sie waren ein ziemlich gutes Jock in der High School, und in Ihrem 20er Sie versucht, alles von Racketball zu laufen. Aber im mittleren Alter, ist sogar Ihr Softball Handschuh verstaubt. Für Erholung, surfen - das Web, nicht die Wellen.

Es ist alles Teil dieser unbekümmerte Haltung gegenüber männlichen Gesundheit, die macht auch Männer seltener als Frauen einen Arzt aufsuchen.

Tatsache ist, dass Sie nicht so viel über das Aussehen, wie Ihre Frau tut kümmern könnte, aber das Fett um den Bauch ist nicht zum Lachen. Ein Mann potbelly oft warnt der späteren Probleme von Herzerkrankungen, Krebs, Diabetes, Arthritis, Rückenschmerzen, und Schlafapnoe.

Medizinische Fachleute sind in der Lage, ziemlich genau vorhersagen, wer wird einen haben Herzanfall auf Basis von Ernährung, Blutdruck und Körpergewicht. Übergewichtige Männer mit hohem Fett-Ernährung und Bluthochdruck sind eher von einem leiden Herzinfarkt.

Nicht alle von ihnen werden Herzinfarkt, natürlich, aber es ist immer noch genug, um auch eine männliche Mann wie Sie kümmern. Glücklicherweise können die Menschen etwas dagegen ohne Marathons laufen und leben auf Sojasprossen zu tun. Kleine Änderungen in der Lebensweise können große Dividenden zahlen.

Männer in Bewegung

Sie haben noch einen Marathon laufen jeden Tag, um Ihre Gesundheit zu verbessern. Eine wachsende Zahl von Beweisen zeigt, dass nur eine halbe Stunde moderate körperliche Aktivität an den meisten Tagen der Woche kann Ihren Blutdruck und Körperfett zu schneiden und verbessern Sie Ihre Herz-Fitness. Sie brauchen noch nicht einmal 30 Minuten gerade. Drei 10-minütige Stücke wird gut funktionieren.

Hier einige Ratschläge zum Laufen:

  • Wenden Sie sich zuerst mit Ihrem Arzt. Fangen Sie nicht an ein Fitness-Programm bis Sie tun.

  • Bauen Aktivität in Ihren Tag. Nehmen Sie Treppen, Aufzüge nicht. Park weiter entfernt, so dass Sie mehr zu Fuß gehen. Handel der Aufsitzmäher für die Sie drücken.

  • Betrachten Sie die Einstellung einen Trainer. Achten Sie darauf, eine seriöse Gruppe, wie dem European College of Sports Medicine, bescheinigt die Trainer.

  • Finden Sie eine Übung Kumpel. Ihr Kumpel bewegen können Sie ausüben, wenn Sie nicht das Gefühl, wie es.

  • Nehmen Sie an einem Fitness-Club. Die Kameradschaft und Klassen kann helfen, halten Sie auf einem Zeitplan.

  • Finden Sie Fitness-Spaß-Wochenende. Eine Tätigkeit wie Kanufahren, Wandern oder Camping ist ein Anreiz, in der Woche trainieren, um bereit.

  • Wenn Sie Golf, vergessen Sie den Warenkorb. Wenn mit einer Tasche ist zu anspruchsvoll, verwenden Sie ein Pull-Wagen oder einen Caddy.

  • Suchen Sie nach altersspezifischen Ligen oder Outdoor-Clubs. Versuchen Sie, Tennis, Golf, Basketball, Softball, Radfahren, Wandern - was auch immer Sie genießen.

  • Freiwillige, um Ihre Kinder zu trainieren. Von der Tribüne aus beobachten Sie nicht. Lass dich körperlich in Praxis und Training beteiligt.

  • Stellen Sie ein Ziel. Registrieren für eine lange Radtour, zum Beispiel, dann verwenden Sie diese als Trainingsanreiz.

Echte Männer, echte Menüs

Design-Mahlzeiten, die nährstoffreiche und kalorien klug sind. Hochwertige Mahlzeiten und Snacks sorgen für die nötige Energie für einen produktiven, Binge-freien Tag.

Beachten Sie diese Tipps:

  • Teilen Sie Ihre Platte in Viertel. Füllen Sie ein Viertel mit magerem Fleisch und einem weiteren Quartal mit einem Stück Brot und ein wenig Nudeln, Reis oder Kartoffeln, und die Hälfte der Platte mit Gemüse, Salat oder Obst.

  • Ziel für weniger gesättigte Fettsäuren. Das ist die Art in Fett Schnitte von Fleisch, Backwaren und Vollfett-Milchprodukten gefunden.

  • Wechseln Sie zu Fleisch lehnen.

  • Verwenden Sie einfach ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fetten. Sie senken Cholesterin und Herz-Krankheit Risiko. Magermilch, Nüsse, Avocados, Oliven, Sojabohnen, und pflanzliche Öle aus Soja, Leinsamen, Mais und Raps enthalten alle diese Herz-gesunde Fetten. Doch obwohl diese Herz-gesunde Fette, sie sind Kaloriendichte, so sehen Portionsgrößen.

  • In Faser, Obst und Gemüse. Rohprodukte ist besonders gut.

  • Schnitt zurück auf Zucker. Vermeiden Sie Lebensmittel mit viel Zucker wie Limonade, Süßigkeiten und Kekse.