Neselo

Olympian Erfahrungsberichte zu Sportverletzungen verhindern

Weder Olympioniken noch Wochenend-Krieger sind immun gegen Sehnenscheidenentzündungen, Verstauchungen, Rückenprobleme und Schmerzen im Knie.

Obwohl häufig, diese Verletzungen können oft mit der richtigen diseaseing verhindert werden.

"Aktivitäten wie Tennis, Softball, Radfahren, Volleyball, Basketball oder kann dazu führen, Menschen zu viel Druck auf ihre Muskeln und Gelenke ausüben", sagt Scott A. Rodeo, MD, ein ehemaliger Leistungsschwimmer, der Mitglied der 2004 US Olympic war Ausschuss medizinisches Personal. Er ist jetzt ein New York City Orthopäden, der in der Sportmedizin spezialisiert. "Die häufigste Ursache für Verletzungen ist zu weit, zu schnell, zu früh, aber es kann oft verhindert werden, wenn man den Körper langsam zusammen zu bringen."

Bereiten Sie zu spielen

Vor dem Start oder Ändern ein Trainingsprogramm, erhalten Sie die OK von Ihrem Arzt. Sobald Sie gelöscht haben, dann starten Sie Ihr Training langsam und vorsichtig, und arbeiten bis zu aggressiver Training oder Spiel. Verwenden Sie die 10-Prozent-Regel: Beim Ändern Sie Ihre Aktivität, erhöhen sie in Schritten von nicht mehr als 10 Prozent pro Woche.

"Wenn Sie in der Regel zu Fuß zwei Meilen pro Tag und wollen Ihre Fitness zu verbessern, nicht plötzlich auf vier Meilen zu springen", sagt Dr. Rodeo. "Langsam aufbauen, um mehr Meilen, bis Sie Ihr Ziel erreichen."

Bevor Sie Ihr Training immer aufwärmen. Ihr Warm-up sollte drei bis fünf Minuten von Low-Level-Herz-Kreislauf-Übungen wie leichtes Joggen, zügiges Gehen oder Radfahren und einfachen Bewegungsmuster sind auf Ihre sportliche Aktivität zu imitieren.

Wenn Sie Ihre Muskeln aufgewärmt, sollten Sie strecken, die sich auf die Muskeln, die Sie in Ihre Routine-Übung zu verwenden. Halten Sie jede Dehnung für 20 bis 60 Sekunden. Bis zu dem Punkt des Schmerzes nicht dehnen.

Wenn Sie Ihr Training zu beginnen, Ihren Körper zu hören. Wenn Sie Schmerzen fühlen, zu stoppen. "Wenn Sie älter werden, können Sie feststellen, Flexibilität oder Körper verliert nicht die gleichen Maßnahmen, die sie einst zu tolerieren", sagt Dr. Rodeo. "Sie können zu Verletzungen, indem Sie Ihren Aktivitäten, um Ihre Fähigkeiten aufnehmen zu verhindern."

Nach Abschluss Ihrer Routine-Übung, nehmen Sie sich Zeit für eine Abkühlung. Eine Abkühlung kann zur Minimierung Schwindel und Muskelkater, sagt der European College of Sports Medicine (ACSM). Während der Abkühlung verringern die Intensität Ihres Trainings. Setzen Sie diese für fünf bis 10 Minuten und folgen mit leichtem Stretching, sagt der ACSM.

Verwenden Sie eine gute Technik

Lernen Sie die richtige Technik für Ihre Sportart oder Aktivität und praktizieren. Dies kann helfen, halten Sie davon ab, unnötige Belastung für die Gelenke.

"Olympia-Athleten arbeiten lange und hart, um ihre Bewegungsmuster zu optimieren und ermöglichen eine effiziente Bewegung", sagt Dr. Rodeo.

Die Lektionen sind eine lohnende Investition, egal ob Sie Anfänger sind oder wurden beim Sport für eine lange Zeit. Die richtige Form und Unterricht verringern die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung einer Übernutzung Verletzungen, wie Sehnenscheidenentzündungen oder Stress Frakturen.

Neben einer guten Technik, sollten Sie die richtige Ausrüstung für Ihren Sport zu nutzen. Fahrrad-Helme, Knieschoner und Schutzbrille sind Beispiele für Geräte, die richtig passen muss und konsequent getragen werden. Achten Sie darauf, was Ihnen verwendeten Geräte in gutem Krankheit ist.

Bemühen Sie für regelmäßige Bewegung

Ein "Wochenend-Krieger." Lassen Sie sich nicht Komprimieren Sie Ihre körperliche Aktivität in einem oder zwei Tagen kann zu Überlastungsschäden führen und nicht Ihre Fitness zu verbessern. Versuchen Sie, mindestens 30 Minuten moderate körperliche Aktivität den meisten Tagen der Woche.

Entwickeln Sie ein Fitness-Programm, das nicht nur Aerobic-Übungen, aber auch Krafttraining und Strecken beinhaltet.

"Neben der Bereitstellung einer Ganzkörpertraining, wird ein ausgewogenes Programm, das Sie von sich zu langweilen zu halten und reduzieren Sie Ihre Chance für Verletzungen", sagt Dr. Rodeo.