Neselo

Verletzungen plagen sportliche Baby-Boomer

Von Master Läufer an die Mitglieder des über 50-Basketball-Ligen, sind Baby-Boomer beweisen, dass Alter ist kein Grund, ein Lieblingssport fallen.

Clarence Shields, MD, ehemaliger Präsident des Europäischen Orthopädische Gesellschaft für Sportmedizin, routinemäßig behandelt Boomer und ältere Sportler.

"Die Menschen leben länger, werden sie versuchen, länger aktiv zu sein, und die Intensität sie zu konkurrieren will, ist sehr hoch", sagt er. Aber wie wir älter werden, verändern unseren Körper. Kniegelenke haben weniger Knorpel, Knochen werden spröde und Bindegewebe weniger biegsam.

"Genau wie die Reifen auf dem Auto beginnen, von der Fahrt nach unten zu tragen, gilt für die Auskleidung der Gelenke die gleichen", sagt Dr. Shields. "Nach 50 Jahren der Abnutzung, die Sie gerade haben nicht die stoßdämpfenden Fähigkeiten im Knie, sagen wir, wie Sie, wenn Sie in Ihrem 20er Jahren waren."

Die meisten Verletzungen sind vermeidbar, Fitness-Experten sagen. Aber Sie müssen auf die Veränderungen, die in Ihrem Körper auftreten, während Sie altern zu hören. Sie müssen sorgfältig aufwärmen, starten Sie eine Aktivität langsamer und Recovery-Zeit verlassen danach.

Sie sollten auch sicherstellen, dass:

Investieren Sie in die richtige Ausrüstung

Gute Schuhe sind besonders wichtig. Schuhe für Ihre Aktivität entwickelt, Kaufen, schauen für Laufschuhe, wenn Sie joggen, zum Beispiel. Sie sollte gut passen, Schröpfen Ferse ohne Schlupf und die Unterstützung Ihrer arch.

Befolgen Sie eine richtige Ernährung

Es wird Ihnen helfen, ein gesundes Gewicht, die weniger Belastung für deinen Körper legt zu erhalten, und Sie werden die Nährstoffe, die Sie brauchen. Zum Beispiel erfordern Erwachsene 1.000 bis 1.500 mg Kalzium pro Tag, um Knochen stark.

Kreuz-Zug

Das hilft Ihnen, Überlastungsschäden zu vermeiden und hält Hoch Ihre allgemeine Fitness.

Achten Sie auf Schmerzen

Die "no pain, no gain"-Mantra nie Sinn gemacht, und es ist vor allem schlecht beraten, wie Sie altern. Schmerz ist "Ihr Körper-Alarm-System", sagt Dr. Shields.

In Aktivitäten mit Vorsicht

Erhöhen Sie die Intensität und Umfang der Tätigkeit nach und nach.

Holen Sie sich einen Checkup

Wenn Sie wurden sesshaft oder relativ inaktiv haben, erhalten eine Vorsorgeuntersuchung, um sicherzustellen, dass Sie bei guter Gesundheit sind, bevor Sie Ihr Trainingsprogramm.

Sie können bestimmte Schritte zu unternehmen, um gemeinsame Sportverletzungen zu vermeiden. Die Einbeziehung bestimmte Übungen in Ihr Fitnessprogramm kann das Risiko für die häufigsten Sportverletzungen zu reduzieren, sagt Dr. Shields. "Die gute Nachricht ist, dass die meisten von diesem Zeug ist vermeidbar", fügt er hinzu.

Babying Boomer Körper

Dies sind die Teile Ihrer Anatomie am häufigsten in Sport betroffen, die Sportarten, die sie bedrohen, und Möglichkeiten, wie Sie helfen können, Schäden zu vermeiden.

Knie

Sport: Basketball, Laufen, Skifahren.

Achten Sie auf: Stämme oder Bänderrissen oder Knorpel.

Vorbeugen: Die Muskeln um das Knie dienen als natürliche Stoßdämpfer für das Gelenk. Stärke sie mit Knie-Erweiterungen und Muskelfaserriss Locken. Lunges arbeiten auch die Quadrizeps, Kniesehne und Leistengegend Muskeln.

Schritt nach vorn mit einem Fuß, halten Sie den Rücken gerade, bis das vordere Knie ist im rechten Winkel. Beginnen Sie, indem Sie eine Reihe von 20 für jedes Bein. Hält kleine Hantel Gewichte mit den Händen an Ihrer Seite können die Intensität zu erhöhen. Sie können auch Cross-Training auf einem stationären Fahrrad.

Knöchel

Sport: Basketball, Laufen, Fußball.

Achten Sie auf: Achillessehne Verletzungen und Verstauchungen.

Vorbeugen: Feinabstimmung Ihres Gleichgewichtssinn kann helfen, abzuwehren Verstauchungen. Wandern Sie entlang einer 2-by-4 auf dem Boden oder auf einem Bein Gleichgewicht liegt. Ein Paar von Strecken im Stehen - ein mit dem Knie gerade und der Ferse auf dem Boden, das andere mit gebeugtem Knie mit den Händen an einer Wand - treffen die beiden Muskeln an der Achilles angebracht. Jogging bergauf oder ein langsames Joggen rückwärts mit Stopps und Wendungen (nicht fallen) sind gute Warm-ups für die Achillessehne. Ankle Klammern und Wraps können zusätzliche Stabilität sorgen, während die gemeinsame warm.

Schulter

Sport: Radfahren, Golf, Schwimmen, Tennis, Gewichtheben.

Achten Sie auf: Rotatorenmanschette Verletzungen oder Reizungen.

Vorbeugen: Tun Sie Übungen, die den Raum zwischen dem Schulterblatt und der Rotatorenmanschette zu erweitern. Dies kann den Kopf ab, Impingement, in der der Knochen an der Spitze des Schulterblattes reibt diesem Muskel. Schulter zuckt mit den Schultern - bringt die Spitzen von den Schultern zu den Ohren, während kleine Hanteln halten - sind ausgezeichnet. Oder versuchen Sie externe Rotation Übungen. Mit Ihren Armen an Ihrer Seite, biegen um eine 90-Grad-Winkel bilden. Halten Sie die Ellbogen an Ihrer Seite und bewegen Sie Ihre Hände auseinander, gegen den Rücken. Verwenden Sie Übungsband, um den Widerstand zu liefern; Haken einem Ende an einer Türklinke. Schulterverletzungen oft in Tennis und Golf auf, wenn Sie versuchen, um zusätzliche Leistung hinter einem Ansatz dienen oder Kugelstoßen. Verwenden Sie immer die richtige Form.

Ellbogen

Sport: Baseball, Golf, Tennis.

Achten Sie auf: Tennis-und Golferellenbogen.

Vorbeugen: Tennis-und Golferellenbogen sind allgemein auf Schmerzen im Ellbogen durch die sich wiederholenden Bewegungen der Nick verursacht gegeben, ein Tennis dienen oder ein Golfschwung, die zu Verschleiß führen und Verschleiß an den Muskeln rund um das Gelenk kann. Stärkung der Unterarm kann helfen. Binden Sie ein Gewicht von 2 bis 10 Pfund (genug, um Ihre Muskeln ohne Schmerzen zu verursachen Steuern) in die Mitte eines abgerundeten Stick. Mit Händen an jedem Ende, drehen Sie den Stick in der Gewichts Rolle. Sie können auch Handgelenk Locken mit leichter Hand Gewichte zu tun. Und Sie können diese Muskeln durch Verlängerung Arm gerade aus, greifen die Finger mit der anderen Hand und zieht sie sanft zurück auf den Körper zu dehnen.