Neselo

Die Behandlung von Hämorrhoiden: Selbst-Pflege

Folgen Sie Ihrem Arzt die Beratung über die Pflege für Ihre Hämorrhoiden zu Hause. Einige Behandlungen die Symptome lindern sofort. Andere beinhalten die Änderungen in der Ernährung und Bewegungsgewohnheiten. Diese können einfache Verstopfung helfen und zu verhindern, Hämorrhoiden Symptome kommen zurück.

Linderung der Symptome

Ihr Arzt kann Ihnen entzündungshemmende Medikamente verschreiben, um Linderung Ihrer Symptome. Die folgenden Tipps sollen auch helfen, Schmerzen zu lindern und Schwellungen.

  • Nehmen Sie Sitzbäder. Unter einem Sitzbad bedeutet, sitzt in ein paar Zentimeter warme Badewasser. Einweichen für 15-20 Minuten zweimal am Tag kann willkommene Abwechslung von schmerzhaften Hämorrhoiden zu liefern. Es kann auch helfen, die Fläche sauber.

  • Entwickeln Sie gute Stuhlgewohnheiten. Verwenden Sie das Bad, wenn man es braucht. Den Drang zu gehen, nicht ignorieren. Dies kann zu Verstopfung, harter Stuhl, und Anstrengung führen. Auch nicht, während auf der Toilette lesen. Sitzen nur so lange wie nötig. Vorsichtig mit weichen, geruchsneutrale Toilettenpapier oder Babytücher.

  • Verwenden Eisbeutel. Platzieren Sie einen Eisbeutel auf einem thrombosierten externen Hämorrhoiden können helfen, Schmerzen zu lindern sofort. Es wird auch dazu beitragen, die Blutgerinnsel. Verwenden Sie das Eis für 15-20 Minuten zu einer Zeit. Halten Sie ein Tuch zwischen Eis und Haut, um Hautschäden zu vermeiden.

  • Verwenden Sie andere Maßnahmen. Abführmittel und Einläufe kann helfen, Verstopfung. Aber nutzen sie nur auf den Rat Ihres Arztes. Für die Linderung der Symptome, versuchen Sie es mit Wattepads in Hamamelis getränkt. Diese sind in den meisten Drogerien erhältlich. Over-the-counter Hämorrhoiden Salben und Vaseline kann auch Erleichterung.

In Faser auf Ihre Ernährung

Hinzufügen Faser auf Ihre Ernährung kann helfen, Verstopfung, indem sie Stühle weicher und leichter zu passieren. Um Ihre Ballaststoffaufnahme zu erhöhen, kann Ihr Arzt einen Füllstoff wie Flohsamen empfehlen. Dies ist ein hoch-Faser-Ergänzung bei den meisten Lebensmittelgeschäften und Drogerien erhältlich. Essen Sie mehr ballaststoffreiche Lebensmittel wird auch helfen. Es gibt zwei Arten von Fasern:

  • Unlösliche Ballaststoffe ist die wichtigste Zutat in Füllstoffe. Es ist auch in Lebensmitteln wie Weizenkleie, Vollkornbrot, frisches Obst und Gemüse.

  • Lösliche Faser in Nahrungsmitteln, wie Haferkleie. Obwohl lösliche Ballaststoffe für Sie gut ist, kann es nicht so viel wie Verstopfung Lebensmittel mit hohem unlösliche Ballaststoffe erleichtern.

Trinken Sie mehr Wasser

Zusammen mit einer ballaststoffreiche Ernährung, mehr Wasser trinken kann helfen, Verstopfung. Dies liegt daran, unlösliche Ballaststoffe nimmt Wasser auf, so dass Stuhl weich und voluminös. Achten Sie darauf, viel Wasser zu trinken den ganzen Tag. Trinken Fruchtsäfte, wie Pflaumensaft oder Apfelsaft, kann auch helfen, Verstopfung zu verhindern.

Holen Sie sich mehr Bewegung

Regelmäßige Bewegung Hilfen Verdauung und hilft, Verstopfung zu verhindern. Es ist auch gut für Ihre Gesundheit. Also sprechen Sie mit Ihrem Arzt über ein Trainingsprogramm beginnen. Low-Impact-Aktivitäten, wie Schwimmen oder Wandern, sind gute Orte, um zu starten. Nehmen Sie es einfach auf den ersten. Und denken Sie daran, viel Wasser zu trinken, wenn Sie trainieren.

High-Faser-Lebensmittel

High-Faser-Lebensmittel bieten viele Vorteile. Indem Sie Ihre Stühle weicher, helfen sie zu heilen und zu verhindern, geschwollene Hämorrhoiden. Sie können auch helfen, das Risiko von Dickdarm-und Mastdarmkrebs verringern. Best of all, sie sind in der Regel kalorienarm und schmecken. Hier sind einige Beispiele von Faser-reiche Lebensmittel.

  • Vollkornprodukte, wie Weizenkleie, Maiskleie und brauner Reis.

  • Gemüse, vor allem Karotten, Brokkoli, Kohl und Erbsen.

  • Früchte, wie Äpfel, Bananen, Rosinen, Pfirsiche und Birnen.

  • Nüsse und Hülsenfrüchte, insbesondere Erdnüsse, Linsen und Bohnen.

Einfache Möglichkeiten, um Faser hinzufügen

Die folgenden Tipps bieten einige einfache Möglichkeiten, mehr ballaststoffreiche Lebensmittel, um Ihre Mahlzeiten hinzuzufügen.

  • Beginnen Sie Ihren Tag mit einem hoch-Faser-Frühstück. Essen Sie ein Weizenkleie Getreide zusammen mit einer Banane in Scheiben geschnitten. Oder versuchen Sie Erdnussbutter auf Vollkorntoast.

  • Essen Sie Karotten-Sticks für Snacks. Sie sind einfach zuzubereiten, schmecken lecker und sind kalorienarm.

  • Verwenden Sie Vollkornbrot statt Weißbrot für Sandwiches.

  • Essen Sie Obst für Leckereien. Versuchen Sie, einen Apfel und ein paar Rosinen statt eines Schokoriegel.