Neselo

Radionuklid-Angiographie, Ruhe-und Belastungs

(RNA, MUGA, Gated Blut-Pool-Scan [Ruhe-und Belastungs], Gated Herz Scan, Trainings Gated Blut-Pool-Scan-, Herz-Blut-Pool-Imaging)

Verfahren

Was ist ein Ruhe-und Belastungs-Radionuklid-Angiographie (RNA)?

Ruhe-und Belastungs-Radionuklid-Angiographie (RNA) ist eine Art von nuklearmedizinischen Verfahren. Dies bedeutet, dass eine kleine Menge einer radioaktiven Substanz, genannt ein Radionuklid (Radiopharmakon oder radioaktive Tracer) wird während des Verfahrens verwendet werden, um bei der Untersuchung des Gewebes zu unter unterstützen. Insbesondere wertet Ruhe RNA der Herzkammern in Bewegung.

Ein Radionuklid (meist Technetium) wird in eine Armvene zu "tag" die Blutzellen so ihre Fortschritte durch das Herz kann mit einem Scanner verfolgt werden eingespritzt werden. Eine spezielle Kamera (Gammakamera) werden Aufnahmen der Herzwand bei der Arbeit zu machen, wie ein Film. Diese Aufnahmen werden mit dem Herzschlag, indem Sie die synchronisiert werden Elektrokardiogramm (EKG, oder Aufzeichnung der elektrischen Aktivität des Herzens).

Ein Kardiologe (ein Arzt, spezialisiert in Herzkrankheit ) in der Nuklearkardiologie geschult werden, um die Filme der Herzpumpfunktion und Auswurffraktion (das Volumen von Blut mit jedem Herzschlag gepumpt) auswerten zu studieren.

Ein RNA-Verfahren mit Ruhe und Bewegung wird durchgeführt, um den Arzt bei der Beurteilung der Herzfunktion während des Trainings nach dem Vergleich mit der Herzfunktion in Ruhe zu unterstützen. Wenn der Herzmuskel nicht in einer normalen Weise zu bewegen, und / oder eine weniger als normale Menge Blut durch das Herz gepumpt wird, kann diese eine oder mehrere der folgenden Angaben:

  • Schädigung des Herzmuskels, möglicherweise als Folge eines verminderten Blutfluss zum Herzmuskel aufgrund verstopfter Koronararterien

  • eine Vergrößerung eines oder mehrerer der Herzkammern

  • Aneurysma (eine Schwachstelle im Herzmuskel)

  • toxischen Wirkungen bestimmter Medikamente

Andere verwandte Verfahren, die verwendet werden, um das Herz zu bewerten werden können, umfassen Ruhe oder Bewegung Elektrokardiogramm (EKG oder EKG), Langzeit-EKG -, Signal-gemittelte EKG, Herzkatheter, Röntgen-Thorax, Computertomographie (CT) des Brustkorbs, Echokardiographie, elektrophysiologische Untersuchungen, die Magnetresonanztomographie (MRT) des Herzens, Myokard-Perfusions-Scans und ultraschnelle Computertomographie. Bitte lesen Sie diese Verfahren für weitere Informationen.

Darstellung der Koronararterien des Herzens

Koronare Herzkrankheit:

Koronarer Herzkrankheit (CAD) ist die Verengung der Koronararterien (die Blutgefäße, die Sauerstoff und Nährstoffe zu den Herzmuskel), durch eine Anhäufung von Fettmaterial innerhalb der Wände der Arterien verursacht wird. Dieser Aufbau bewirkt, dass die Innenseite der Arterien rauh und verengt zu werden, wodurch die Versorgung mit sauerstoffreichem Blut zum Herzmuskel.

Um besser zu verstehen, wie koronare Herzkrankheit betrifft das Herz, folgt eine Überprüfung der Grund Herz Anatomie und Funktion.

Das Herz ist im Grunde eine Pumpe. Das Herz besteht aus spezialisierten Muskelgewebe, genannt das Myokard. Die Hauptfunktion des Herzens ist es, Blut durch den Körper zu pumpen, so dass der Körper die Gewebe können Sauerstoff und Nährstoffe erhalten und haben Abfallstoffe abtransportiert.

Wie jede Pumpe erfordert das Herz Brennstoff, um zu arbeiten. Der Herzmuskel erfordert Sauerstoff und Nährstoffen, wie jedes andere Gewebe im Körper. Allerdings ist das Blut, das durch die Herzkammern geht nur auf der Durchreise auf seiner Reise durch den Körper - das Blut nicht mit Sauerstoff und Nährstoffen zu geben, um den Herzmuskel. Der Herzmuskel erhält seine Sauerstoff und Nährstoffe aus den Koronararterien, die auf der Außenseite des Herzens liegen.

Wenn das Herzgewebe nicht erhalten eine ausreichende Blutversorgung, kann es nicht so gut, wie es sollte funktionieren. Wenn der Blutversorgung des Herzmuskels wird für eine Zeitdauer ab, kann eine Krankheit namens Ischämie zu entwickeln. Ischämie kann der Herzpumpleistung zu verringern, da der Herzmuskel aufgrund eines Mangels an Sauerstoff und Nahrung geschwächt.

Illustration von einem normalen und erkrankten Arterie

Wenn die Blutzufuhr zum Herzmuskel weiterhin als Ergebnis der zunehmenden Verstopfung einer Koronararterie, einem Myokardinfarkt oder verringern Herzinfarkt auftreten können. Wenn der Blutstrom nicht auf den besonderen Bereich des Herzmuskels beeinträchtigt wiederhergestellt werden, das Gewebe abstirbt.

Glücklicherweise ist die Technologie zur Verfügung, um den Blutfluss zum Herzgewebe wiederherzustellen, wenn Koronararterieblockierungen diagnostiziert. Eine von mehreren diagnostischen Verfahren verwendet, um zu bestimmen und zu bewerten koronaren Herzkrankheit ist die RNA.

Gründe für das Verfahren

Gründe für Ihren Arzt, um ein Radionuklid-Angiographie anfordern umfassen, sind aber nicht beschränkt auf, die folgenden:

Wenn ein Screening-Untersuchung (wie ein EKG) schlägt vor, die Möglichkeit der irgendeine Art von Herzerkrankungen Prozess, der weiter untersucht werden muss, kann ein Ruhe-und Belastungs-RNA durchgeführt werden.

Möglicherweise gibt es andere Gründe für Ihren Arzt, um Ruhe-und Belastungs-RNA zu empfehlen.

Risiken des Verfahrens

Die Menge des Radionuklids in das Verfahren in die Vene injiziert ist klein genug, dass es keine Notwendigkeit für Schutzmaßnahmen gegen radioaktive Exposition. Die Injektion des Radionuklids kann dazu führen, einige leichte Beschwerden. Allergische Reaktionen auf das Radionuklid sind selten.

Wenn Sie schwanger sind oder vermuten, dass Sie schwanger sind, sollten Sie Ihren Arzt wegen der Verletzungsgefahr für den Fötus aus Radionuklidangiographie informieren. Strahlenbelastung während der Schwangerschaft kann zu Geburtsschäden führen. Wenn Sie stillen, oder stillen, sollten Sie Ihren Arzt wegen der Gefahr der Kontamination der Muttermilch mit dem Radionuklid informieren.

Patienten, die allergisch auf oder empfindlich auf Medikamente, Kontrast Farbstoffe, Jod, Band oder Latex sollten ihren Arzt informieren.

Möglicherweise gibt es andere Risiken, je nach Ihren spezifischen medizinischen Erkrankung sein. Achten Sie darauf, alle Bedenken mit Ihrem Arzt vor dem Eingriff zu diskutieren.

Nikotin in Zigaretten kann Spasmen in den Koronararterien verursachen, was die Testergebnisse beeinträchtigen könnten.

Vor dem Eingriff

  • Der Arzt wird das Verfahren erklären Ihnen und bieten Ihnen die Möglichkeit, alle Fragen, die Sie haben über das Verfahren zu stellen.

  • Sie werden gebeten, eine Einverständniserklärung zu, dass Ihre Erlaubnis, den Test zu tun gibt unterzeichnen. Lesen Sie das Formular sorgfältig aus und stellen Sie Fragen, wenn etwas nicht klar ist.

  • Vor dem Eingriff kann Fasten erforderlich. Ihr Arzt wird, wie lange sollte man Lebensmittel und / oder Flüssigkeiten zurückzuhalten Ihnen Anweisungen.

  • Wenn Sie schwanger sind oder vermuten, dass Sie schwanger sind, sollten Sie Ihren Arzt informieren.

  • Benachrichtigen Sie Ihren Arzt alle Medikamente (verschreibungspflichtig und over-the-counter) und pflanzliche Präparate, die Sie einnehmen.

  • Benachrichtigen Sie den Technologe oder Arzt, wenn Sie allergisch oder empfindlich auf Medikamente, Lokalanästhesie, Kontrast Farbstoffe, Jod, oder Latex sind.

  • Benachrichtigen Sie Ihren Arzt, wenn Sie einen Herzschrittmacher haben.

  • Planen Sie lockere, bequeme Kleidung für die Ausübung Teil der Prüfung, sowie ein Paar bequeme Schuhe zu tragen.

  • Basierend auf Ihre medizinische Krankheit, kann Ihr Arzt verlangen andere spezifische Vorbereitung.

Während des Verfahrens

Ein Ruhe-und Belastungs-RNA kann auf ambulanter Basis oder als Teil Ihres Aufenthaltes in einem Krankenhaus durchgeführt werden. Verfahren kann je nach Krankheit und Praktiken Ihres Arztes variieren.

Im Allgemeinen folgt eine Ruhe-und Belastungs-RNA diesen Prozess:

  1. Sie werden gebeten, alle Schmuck oder andere Objekte, die mit dem Verfahren stören können, zu entfernen.

  2. Wenn Sie gefragt werden, um Kleidung zu entfernen, werden Sie ein Kleid zu tragen gegeben werden.

  3. Eine intravenöse (IV)-Linie wird in der Hand oder dem Arm gestartet werden.

  4. Sie werden zu einem EKG-Gerät mit Elektroden (Leads) angeschlossen werden und eine Blutdruckmanschette wird an Ihrem Arm befestigt werden.

  5. Sie werden flach auf einem Tisch in der Prozedur Zimmer liegen.

  6. Das Radionuklid wird in die Vene injiziert werden, um "tag" die roten Blutzellen. Alternativ wird eine geringe Menge Blut aus dem Venen zurückgezogen werden, so daß sie mit dem Radionuklid markiert werden. Das Radionuklid wird dem Blut hinzugefügt und in den roten Blutkörperchen absorbiert werden.

  7. Während des Verfahrens, wird es sehr wichtig sein, für Sie so ruhig wie möglich zu lügen, wie jede Bewegung kann sich negativ auf die Qualität des Scans.

  8. Die Gamma-Kamera wird über euch positioniert werden, wie Sie auf dem Tisch liegen.

  9. Die Gammakamera werden die Bilder des Herzens zu erhalten, wie es pumpt das Blut durch den Körper.

  10. Sie können aufgefordert werden, um Positionen während des Tests zu ändern, aber wenn man einmal Position geändert haben, müssen Sie noch, ohne zu reden liegen.

  11. Nach der Ruhe Scan abgeschlossen ist, werden Sie aufgefordert, auf dem Laufband oder Fahrrad auszuüben. Wenn Sie keine Beschwerden, wie z. B. feststellen, Brustschmerzen, Schwindel, Kopfschmerzen, Atemnot oder extremer Müdigkeit während des Trainings sollten Sie lassen der Techniker oder Arzt kennen.

  12. Nachdem alle Herzbilder erhalten worden sind, wird Ihre Vital (Herzfrequenz, Blutdruck und Atemfrequenz) für einen Zeitraum überwacht werden.

  13. Die IV-Linie wird eingestellt, und Sie werden wahrscheinlich verlassen dürfen, es sei denn, Ihr Arzt weist Sie anders.

Nach dem Verfahren

Sie sollten sich langsam zu bewegen, wenn das Aufstehen aus dem Scanner Tisch, jede vermeiden Schwindel oder Benommenheit aus Flach für die Dauer des Verfahrens liegen.

Sie werden aufgefordert, viel zu trinken und leeren die Blase häufig für 24 bis 48 Stunden nach dem Test zu helfen, spülen Sie die restlichen Radionuklide aus dem Körper.

Die IV Website wird auf Anzeichen von Rötungen oder Schwellungen überprüft werden. Wenn Sie irgendwelche Schmerzen, Rötung und / oder Schwellung an der Infusionsstelle nach Hause nach dem Eingriff zurück bemerken, sollten Sie Ihren Arzt benachrichtigen, da dies eine Infektion oder eine andere Art von Reaktion zeigen.

Ihr Arzt kann Ihnen nach dem Eingriff geben, zusätzliche oder alternative Anweisungen, je nach Ihrer persönlichen Situation.

Online-Ressourcen

Die hier zur Verfügung gestellten Inhalte dienen nur der Information und ist nicht für die Diagnose oder ein gesundheitliches Problem oder eine Krankheit zu behandeln, oder ersetzen Sie die professionelle medizinische Beratung die Sie von Ihrem Arzt erhalten. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt mit Fragen oder Bedenken können Sie sich über Ihre Krankheit.

Diese Seite enthält Links zu anderen Websites mit Informationen über dieses Verfahren und damit verbundenen gesundheitlichen Erkrankungen. Wir hoffen, Sie finden diese Seiten hilfreich, aber bitte erinnern wir uns nicht kontrolliert die auf diesen Websites bereitgestellten Informationen, noch haben diese Seiten befürworten die hier enthaltenen Informationen.

European College of Cardiology

European Heart Association

Nationale Herz-, Lungen-und Blut-Institut (NHLBI)

National Institutes of Health (NIH)

Zentralbibliothek für Medizin