Neselo

, Was Männer brauchen, um über Sex und HIV wissen

Wenn Sie ein Mann, der mit der Diagnose hat, sind HIV, können Sie fühlen, als ob Ihr Sexualleben ist vorbei. Das Trauma nach der Diagnose kann sogar dazu führen Sie Interesse an Sex für eine Zeit zu verlieren. Aber die meisten Männer wieder ihre Lust auf Sex und eine intime Beziehung haben.

Es besteht die Möglichkeit Sie können das Virus an Ihren Partner weiterzugeben. Sie können jedoch das Risiko der Infektion senken kann, indem proaktiv. Hier sind einige Schritte zu ergreifen, um sowohl sich und Ihrem Partner zu schützen.

  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Vorsichtsmaßnahmen.

  • Erfahren Sie so viel wie möglich über sicheren Sex nach einer HIV-Diagnose.

  • Sprechen Sie mit Vergangenheit und Gegenwart Partner, und darüber nachdenken, wie man auf zukünftige Partner zu sprechen.

  • Seien Sie ehrlich über welche Art von Sex-Leben, das Sie und Ihr Partner (n) sich wohl fühlen.

Get Smart über Sex mit HIV

Informieren Sie sich mit grundlegenden Gesundheits-Informationen, einschließlich, wie HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten ( STD ) gehen von einer Person zur anderen. Das ist der beste Weg, um Sie und Ihre (n) Partner sicher zu halten. Ihr Arzt ist eine wichtige Ressource, aber hier sind einige Grundlagen:

  • HIV kann durch Blut, Sperma, Vaginalsekret und weiterzugeben.

  • HIV-Medikamente, die die Menge der Viren in Ihrem System (Ihr "viral load") senken, verringern Sie die Gefahr der Weitergabe von HIV, aber nicht beseitigen.

  • Küssen und Berühren sind nicht gefährlich, Speichel ist nicht wahrscheinlich, das Virus weiterzugeben.

  • Die Verwendung eines Kondoms richtig ist der einzige Weg, um sicherer anal, oral, vaginal oder Sex zu haben.

  • Freigeben von Sex-Spielzeug ist nicht sicher, es sei denn, sie gereinigt und geschmiert mit einem Kondom abgedeckt.

  • HIV macht Sie anfälliger für andere sexuell übertragbare Krankheiten (STD). Sie und Ihr Partner (n) müssen überprüft werden sexuell übertragbaren Krankheiten auch.

  • Auch wenn Ihr Partner hat HIV, müssen Sie noch Safer Sex zu praktizieren, weil Sie verschiedene Stämme des Virus haben.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über alle sexuellen Probleme die Sie haben, wie die erektile Dysfunktion. Wenn Ihr Partner ist eine Frau, möchten Sie vielleicht auch die Frage der Adresse Geburtenkontrolle.

Im Gespräch mit Ihrem Partner über HIV

Eines der schwierigsten Dinge, mit HIV diagnostiziert wird, um Partner haben Sie hatte Sex mit reden, und die Menschen aus und Sie können Sex haben. Dennoch haben alle vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Partner das Recht, über Ihre HIV-Status kennen. Hier sind einige Richtlinien:

  • Sagen Sie alle aktuellen Partner über Ihre HIV -Status. Er oder sie sollte für HIV sofort getestet werden. Wenn Sie in einer Beziehung sexuell aktiv sind, sollten Sie Ihren Partner mindestens einmal im Jahr überprüft werden.

  • Sagen zukünftigen Partnern, wie jemand Sie beiläufig datieren, bevor Sie Sex haben.

  • Sagen ehemaligen Partnern und alle, mit denen man Nadeln geteilt.

  • Wenn Sie Schwierigkeiten haben, oder im Gespräch mit einem ehemaligen Partner haben, kann Ihr lokales Gesundheitsamt in der Lage, sie für Sie zu sagen, ohne mit Ihrem Name sein.

Die Art, wie andere Ihre HIV reagieren wird, wie gut Sie sich gegenseitig, ihre eigenen HIV-Status, ihre eigenen Ängste und Wissen über HIV wissen abhängen, und wie Sie ihnen sagen. Wenn Sie wirklich besorgt darüber, wie jemand reagieren sind, erwägen, einen Berater da, um Ihnen zu helfen.

Es gibt keine richtigen oder falschen Weg, um diese Informationen zu teilen, aber diese Tipps kann es leichter machen:

  • Wählen Sie einen komfortablen Ort und Zeit.

  • Antizipieren Sie die Fragen von Ihrem Partner und haben die Antworten bereit.

  • Sprechen Sie mit anderen Menschen, die durch den Prozess gegangen.

  • Seien Sie bereit, mit der Reaktion des Partners umzugehen.

  • Erwägen Sie, mit einem Berater zusammen, um mit Gefühlen, die später begegnet.

Explo Ihre Sexualität wieder

Sobald Sie zuversichtlich, dass Sie sich und Ihrem Partner zu schützen sind, könnten Sie anfangen, über welche Art von Sex Sie beide bequem mit zu denken. Seien Sie ehrlich miteinander und denken Sie daran, dass Geschlechtsverkehr ist nicht der einzige Weg, intim zu sein. Verwenden Sie diese Richtlinien, wie Sie Ihr Sexleben wieder auf:

  • Umarmen, massieren, küssen, und Masturbation sind die sichersten Wege, intim zu sein.

  • Risikoarme Sexualität umfasst Sex mit einem Kondom richtig benutzt, Kondom-geschützten Oralsex, Zungenküsse, und teilen ein Sex-Spielzeug mit einem Kondom abgedeckt.

  • Vermeiden Sie ungeschützten oralen, vaginalen und analen Sex.

Key Imbissbuden

  • Sexualität und Intimität sind möglich, wenn Sie positiv auf HIV testen.

  • Erfahren Sie so viel wie möglich über HIV und Sex vor der immer wieder sexuell aktiv.

  • Überlegen Sie genau, wie Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft Partner über Ihre HIV erzählen.

  • Ehrliche und offene Kommunikation ist der beste Weg, um Sex und Sexualität zu nähern.

  • Intimität ist mehr als Geschlechtsverkehr.

  • Wenn Sie mit Sex nach HIV zu kämpfen, um Hilfe bitten, von Ihrem Arzt oder einer HIV-Berater.